So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 25262
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Mein Sohn 10 Jahre hatte eine Mandelentzündung und hat

Beantwortete Frage:

Hallo
Mein Sohn 10 Jahre hatte eine Mandelentzündung und hat das Antibiotikum Azithromycin für 3 Tage bekommen. Der Arzt war sich nicht sicher ob es bakteriell oder viral war. Ich habe ihm gestern in den Hals geschaut und dachte es wäre ein gelber Belag auf einer Mandel und er hat sehr belegt gesprochen. Heute hat er die letzte Tablette genommen und es geht ihm auch seit heute wieder gut kein Fieber mehr und keine Halsschmerzen usw. Wir waren heute nochmals zur Kontrolle beim Arzt und er meinte dass er kein Antibiotikum mehr braucht. Meinen sie das reicht aus er hatte vor längerer Zeit auch mal Mandelentzündung und zu kurz Antibiotikum genommen und die Mandelentzündung kam zurück. Mache mir Sorgen...
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Azuithromycin bleibt 10 Tage im Körper (im Gegensatz zu Penicillin), so dass diese Therapie absolut ausreichend ist.

Alles Gute Ihrem Sohn!

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.