So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 23980
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Schmerzen in den Beinen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, unser Sohn 3 Jahre klagt seit gestern über Schmerzen in den Beinen. Gestern taten ihm die Kniee weh, waren leicht geschwollen sowie die Füße (rechter Span war auch leicht geschwollen). An den Fuß Innenseiten hatte er leichte Rötungen. Heute zum Abend hin hat er erneut Schmerzen an den Fussinnenseiten. Was kann das sein?!

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen, Das liest sich wie eine Arthritis, die rheumatisch auch bei kleinen Kindern auftreten kann, insbesondere nach Infekten. Wegen der Schwellung und Rötung kann man das nicht einfach als Wachstumsschmerzen abhaken. Bitte suchen Sie den kinderärztlichen Notfalldienst auf, oder spätestens morgen Ihren Kinderarzt. Ibuprofen hilft, sollte aber sechs Stunden vor der Untersuchung nicht gegeben werden, um sie nicht zu verfälschen.Alles Gute Ihrem Sohn!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich und es geht Ihrem Sohn wieder besser! Dann danke ***** ***** für ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback, Ihre Dr. Höllering

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin