So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre privatärztl. Erfahrung in eigener Praxis mit großem Kinderanteil; Schwerpunkt Homöopathie
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Kind hat sehr viel Durchfall. Kann dies pychisch sein

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine grosse Sorge. Ich bin Patentante eines 2 1/2 jährigen Jungen, der sehr viel bei mir und meiner Familie ist, auch Wochen lang. Nun zu meiner Sorge, dieses Kind hat sehr viel Durchfall vorallem nur wenn er bei seiner Mutter ist. Wenn das Kind bei mir ist und die Mutter holt ihn ab, will er nicht mit muss aber. Ich hab dieses Kind seit gestern, wegen Durchfall heut ist der Durchfall fast weg. Kann dies pychisch sein

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und guten Tag,

gerne berate ich Sie in Ihrem Anliegen.
So wie Sie es schildern ist es durchaus möglich, dass der Durchfall psychisch bedingt ist.
Allerdings sollte vor dieser Annahme sehr genau erforscht werden, ob eine Nahrungsmittelunverträglichkeit vorliegt. Das ist insbesondere dann möglich, wenn er bei seiner Mutter etwas zu essen bekommt, das es bei Ihnen einfach nicht gibt.
Zu denken gibt aber, dass der Kleine nicht gerne von seiner Mutter abgeholt wird.
Auf die Ferne und ohne Gespräch mit der Mutter kann aber hierzu nicht mehr gesagt werden.
Alles Gute Ihnen und natürlich auch Ihrem Patenkind wünschend.
schönen Gruß
Dr. Teubner
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag

Sie haben die Beantwortung Ihrer Frage in Auftrag gegeben und offensichtlich die Antwort nicht eingesehen. Hat sich Ihre Frage erledigt (würde mich freuen)?, dann wäre es freundlich gewesen, die Frage zurückzuziehen, sonst macht sich ein Experte Ihretwegen vergeblich Gedanken.

Ist die Antwort noch von Gewinn für Sie, erbitte ich eine entsprechende Bewertung

vielen Dank

Dr. Teubner

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin