So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 24652
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Säugling ,der seit zwei Tagen starke Blähungen hat

Kundenfrage

meine Tochter hat einen , drei Wochen alten Säugling ,der seit zwei Tagen starke Blähungen hat, Ich habe gesehen, das sie Flaschen , Sauger und Lutschen in Prilwasser säubert und dann sterilisiert. Kann es sein ,das die Lutschen und Sauger noch Reste von Spül- mittel enthalten und die Beschwerden auslösen. Ich mache mir Sorgen SOLL SIE ZUM ARZT IST DIE MEDIZIN RICHTIG

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
Natürlich sollte Ihre Tochter das Pril gut abspülen, bevor sie die Sachen sterilisiert, aber selbst, wenn nicht alles entfernt wurde, reicht das nicht , um Blähungen hervorzurufen. Diese sind aber in den ersten drei Monaten auf Grund des noch unreifen Verdauungssystems sehr häufig. Man behandelt z. B. mit Sab simplex, das ist also richtig. Zusätzlich helfen Fencheltee und Bauchmassagen. Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!