So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Chefarzt Rehaklinik, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Ich habe versehentlich Zinksalbe mit 15% Zink (Infektosoor

Kundenfrage

Ich habe versehentlich Zinksalbe mit 15% Zink (Infektosoor Zinksalbe) auf meine Brustwarze geschmiert. Da die Brustwarze sehr furchig ist bekomme ich die Salbe nicht ab.
Wie lange darf ich mein Frühchen (jetzt 34+5 ssw) nicht stillen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Berghem :

Sehr geehrte Fragestellerin,

Dr. Berghem :

gerne will ich Ihnen antworten....

Dr. Berghem :

Das bekommen Sie mit Öl wieder ziemlich gut ab. Wenn danach in den tieferen Furchen noch ein kleines bisschen übrig bleibt, ist das nicht schlimm.

Dr. Berghem :

Sie brauchen also keine Stillpause zu machen und können ganz unbesorgt sein.

Dr. Berghem :

Ich wünsche Ihnen alles Gute und antworte gerne weiter, wenn Sie noch Fragen haben.

Dr. Berghem :

Herzliche Grüße

JACUSTOMER-rol2tok7- :

Danke für Ihre Antwort! Sind sie sicher, dass meInem Baby nichts geschehen kann? Ich habe gelesen dass einSäugling täglich 5 mg Zink aufnehmen soll, ich habe ja aber ca 75 mg auf jede Brustwarze geschmiert.

JACUSTOMER-rol2tok7- :

Ich bin so ängstlich, weil er erst 1900 g wiegtund so zart ist!

Dr. Berghem :

Ja, ich bin völlig sicher, dass das trinken nach Reinigung mit Öl völlig harmlos ist, da wird ihr Kind nicht einmal 1mg abbekommen, Dazu kommt, dass Zinkoxid extrem sch

Dr. Berghem :

Schlecht über die Verdauung aufgenommen wird. Also keine Sorge!

Dr. Berghem :

Sehr geehrte Fragestellerin,

Dr. Berghem :

haben Sie noch Fragen?

Dr. Berghem :

Sollte ich Ihre Frage bereits zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet haben, freue ich mich über eine positive Bewertung, dann werde ich auch für meine Bemühungen bezahlt. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin