So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Chefarzt Rehaklinik, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Ich habe versehentlich Zinksalbe mit 15% Zink (Infektosoor

Kundenfrage

Ich habe versehentlich Zinksalbe mit 15% Zink (Infektosoor Zinksalbe) auf meine Brustwarze geschmiert. Da die Brustwarze sehr furchig ist bekomme ich die Salbe nicht ab.
Wie lange darf ich mein Frühchen (jetzt 34+5 ssw) nicht stillen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Berghem :

Sehr geehrte Fragestellerin,

Dr. Berghem :

gerne will ich Ihnen antworten....

Dr. Berghem :

Das bekommen Sie mit Öl wieder ziemlich gut ab. Wenn danach in den tieferen Furchen noch ein kleines bisschen übrig bleibt, ist das nicht schlimm.

Dr. Berghem :

Sie brauchen also keine Stillpause zu machen und können ganz unbesorgt sein.

Dr. Berghem :

Ich wünsche Ihnen alles Gute und antworte gerne weiter, wenn Sie noch Fragen haben.

Dr. Berghem :

Herzliche Grüße

JACUSTOMER-rol2tok7- :

Danke für Ihre Antwort! Sind sie sicher, dass meInem Baby nichts geschehen kann? Ich habe gelesen dass einSäugling täglich 5 mg Zink aufnehmen soll, ich habe ja aber ca 75 mg auf jede Brustwarze geschmiert.

JACUSTOMER-rol2tok7- :

Ich bin so ängstlich, weil er erst 1900 g wiegtund so zart ist!

Dr. Berghem :

Ja, ich bin völlig sicher, dass das trinken nach Reinigung mit Öl völlig harmlos ist, da wird ihr Kind nicht einmal 1mg abbekommen, Dazu kommt, dass Zinkoxid extrem sch

Dr. Berghem :

Schlecht über die Verdauung aufgenommen wird. Also keine Sorge!

Dr. Berghem :

Sehr geehrte Fragestellerin,

Dr. Berghem :

haben Sie noch Fragen?

Dr. Berghem :

Sollte ich Ihre Frage bereits zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet haben, freue ich mich über eine positive Bewertung, dann werde ich auch für meine Bemühungen bezahlt. Vielen Dank!