So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 24831
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo unser sohn ist 7jahre alt und ist seit 5 tagen im Krankenhaus,doch

Kundenfrage

hallo unser sohn ist 7jahre alt und ist seit 5 tagen im Krankenhaus,doch dort sind die Ärzte ziemlich ratlos und jeder spekuliert auf etwas anderes.
es fing damit an das pickel so wie kleine blutergüsse an den beinen bekam und die gelenke anschwollen und immer gegen abend setzen schmerzen ein so das er kaum laufen kann.
mitlerweile sind abends Schwellungen bis hoch zum rücken.
tagsüber gehen die Beschwerden zurück,erst immer gegen abend setzen die sympthome verstärkt ein.
vielleicht können sie mir eine rat bzw eine mögliche Diagnose vorschlagen das endlich mal in die richtige Richtung geforscht wird.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

es wäre natürlich gut zu wissen,was man bisher untersucht hat. Die Thrombozytenzahl ist wichtig, aber die wird man nachgesehen haben. Es kommt eine infektiöse Endokarditis in Frage,darum würde ichunbedingt ein Herz- Echo machen

Dr. Höllering :

Rheumatische Erkrankungen gehen oft mit Vaskulitiden (Entzündungen der Adern) einher, darum wäre auch eine rheumatologische Diagnostik sinnvoll. Dazu passen auch die Gelenkschmerzen.

Dr. Höllering :

Eine Leukämie hat man mittlerweile gewiss längst ausgeschlossen, ein Pfeiffersches Drüsenfieber wahrscheinlich auch.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage schnell und fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.