So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Chefarzt Rehaklinik, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Guten morgen, unser Tochter, 6 Jahre, hat seit heute früh gerötete

Beantwortete Frage:

Guten morgen, unser Tochter, 6 Jahre, hat seit heute früh gerötete Augen, das heißt, die augenrändr sind leicht gerötet, könnte vl vom reiben kommen, es ist auch das Weiße neben den Pupillen gerötet, dh. die Äderchen zu sehen.
Laut unserer Tochter schmerzt es nicht, juckt es nicht, brennt nicht und tränt nicht.
Sollte etwas unternommen werden?
Danke XXXXX XXXXX für ihre Antwort
Mit freundlichen Grüßen, XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Berghem :

Sehr geehrte Mutter,

Dr. Berghem :

gerne helfe ich Ihnen weiter.

Dr. Berghem :

Solange Ihre Tochter keine Beschwerden hat, es nur gerötet aussieht, muss nichts passieren.

Dr. Berghem :

Sie könnten zweimal täglich die Augen win wenig mit Kamillentee abtupfen.

Dr. Berghem :

Wenn Sie einer Verschlechterung vorbeugen wollen (wie gesagt, das muss nicht sein), könnten Sie sich aus der Apotheke Euphrasia besorgen - entweder als Augentropfen oder als homöopathische Kügelchen.

Dr. Berghem :

Das Ganze hört sich wie eine harmlose Bindehautreizung an. Das kan shomal durch Zugluft oder harmlose Viren passieren.

Dr. Berghem :

Sicher haben Sie noch Fragen?

Customer: Ok, werden wir machen, und evtl. morgen in der Apotheke im Ort die Tropfen besorgen.
Dr. Berghem :

Ich wünsche Ihrer Tochter und Ihnen alles Gute.

Customer: Danke sehr!
Dr. Berghem :

Gerne! Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, freue ich mich über eine positive Bewertung, dann werde ich für meine Bemühungen auch bezahlt.


Herzliche Grüße

Dr. Berghem und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.