So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Tag, es ist mir etwas peinlich aber ich habe vor einem

Beantwortete Frage:

Guten Tag,

es ist mir etwas peinlich aber ich habe vor einem Jahr eine gesunde Tochter gebohren und aus meiner eigenen Angst vor Nadeln den PKU Test abgelehnt. Hatte einfach solche Panik und mein Mann hat zu solchen Themen leider nie eine Meinung und ich muss immer alles allein entscheiden... Hm...inzwischen habe ich meine Angst etwas abgebaut und auch über diesen Test einiges nachgelesen....Hm...kann man diesen Test nachholen? Ist dies überhaupt sinnvoll? Vielen Dank, Barbara
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich danke für ihr Vertrauen und berate sie gerne zu Ihrer Frage

Customer:

Guten Tag

Drwebhelp :

Die Ablehnung des Screenings des Neugeborenen vor einer ersten Blutentnahme ist auf einer Filterpapierkarte ohne Blut dokumentiert undwird an das Screeninglabor gesandt

Drwebhelp :

Hallo, schön das sie in den Chat gekommen sind

Customer:

gerne

Customer:

bin mir einfach unsicher ob ich diesen Test nicht nachholen sollte...

Drwebhelp :

Optimaler Blutentnahmetermin ist die 48. bis 72. Lebensstunde, daher macht eine naträgliche Abnahme und Untersuchung keinen Sinne mehr

Drwebhelp :

Man würde heute, wenn notwendig andere Diagnsoevefahren einsetzen , um Erkrankungen festzustellen

Drwebhelp :

Ihr Kind ist aber gesund wie sie berichten udn hat keine Erkrankungen

Customer:

Ja keine Erkrankungen...hab nur so viel gelesen in den letzten Tagen darüber dass mich einfach eine Unsicherheit befällt...und zudem habe ich ein schlechtes Gewissen.....hmm

Customer:

vielen Dank XXXXX XXXXXür die Antwort! Wenn man den Test eh nicht nachholen kann brauche ich mir darüber keine Gedanken mehr zu machen!

Drwebhelp :

Das schelchte Gewissen solten sie aber nun abschalten, sie könen die Entscheidung damit nicht rückgängig machen und auch den Test nicht nacholen

Drwebhelp :

Eben. Und bitte sehr, sehr gerne geschehen

Drwebhelp :

Alles Gute Ihnne und ihrem Kind

Drwebhelp :

Ich bedanke XXXXX XXXXXür eine freundliche Bewertung meiner Beratung ;-)

Drwebhelp :

Einfach eines der freundlichen Smileys anklicken, Danke ;-)

Customer:

Ja, da haben sie recht *lächl* vielen herzlichen Dank und ebenfalls alles gute x dahin wo auch immer sie sitzen :) Bewertung mach ich doch gern, schlechtes Gewissen abschalten ist nämlch genauso wertvoll wie Wundpflegen oder so was.. :-) th

Drwebhelp :

genauso ist es. Aber die Zeit heilt auch das schlechte Gewissen ;-)

Drwebhelp :

Und vor allem die Gesundheit ihres Kindes wird sie beruhigen

Customer:

:-) stimmt auch...und die Nadelangst wird auch noch gehen....irgendwann....einen ganz schönen weiteren Tag wünsche ich noch, lasse mein schlechtes Gewissen hier im Chat und freu mich diese Seite endtdeckt zu haben, wer weiß... alles Liebe ihenen!

Drwebhelp und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.