So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 12
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

GUten morgen, ich habe eine frage bezüglich meiner Tochter.

Kundenfrage

GUten morgen, ich habe eine frage bezüglich meiner Tochter. Sie ist 6 Jahre alt, und kam vor 5 Wochen in die Schule. Vorher rief ihre Lehrerin an, und meinte ob ich meine Einverständnis gebe das mein Kind von einem Speziallisten untersucht wird, ob sie auch wirklich alles versteht in der Schule?? Da sie in der Schule auch nicht spricht.
Ich habe nun Angst das mein Kind dort weg muss, und das sie auf die Förderschule muss...
Das möchte ich vermeiden. Was bedeutet Speziallisten wer kommt da in die Schule??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

das Wichtigste ist doch zu allererst, dass Ihre Tochter sich wohl fühlt und Erfolgserlebnisse in der Schule hat. Wenn sie nicht folgen kann, wird sie sehr schnell traurig und frustriert und gewinnt auch keine Freundinnen. Insofern ist es absolut wichtig festzustellen, ob gesundheitlich alles in Ordnung ist!

Dr. Höllering :

Zwei Spezialisten kann ich mir vorstellen: Eine HNO- Arzt,der einen Hörtest macht. Eine unerkannte Schwerhörigkeit kann man behandeln, dann ist alles gut.

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

Meine Tochter hat freundinnen

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

Das ist es ja.

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

Was hat dies mit den Ohren zu tun???

Dr. Höllering :

Aber von einem Schulwechsel ist doch überhaupt noch nicht die Rede!

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

Ich verstehe nicht

Dr. Höllering :

Wenn sie nicht richtig hören kann, kann sie auch nicht folgen, was die Lehrerin sagt.

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

Ich kenne das so von mir als kind, da wurde auch so ein test gemacht und dann kam ich weg.

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

Wenn sie aber doch nicht hören würde, würde sie mich doch auch nicht verstehen.

Dr. Höllering :

Der zweite denkbare Spezialist ist ein Schulpsychologe, der sie testet.

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

was macht so ein psychologe??

Dr. Höllering :

Ich versteh etwaqs nicht, In anderen Beiträgen schrieben Sie, Sie seien 63 Jahre alt?

Dr. Höllering :

Wenn dass stimmt, hat sich eine Menge zwischen Ihrer Schulzeit und heute geändert. Kann aber ja eigentlich nicht stimmen.

Dr. Höllering :

Und einen 13 Monate alten Sohn??? Mit 63? Wie darf ich das verstehen?

JACUSTOMER-mqb3hbhk- :

vergiss es

Dr. Höllering :

??

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin