So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo meine tochter ist heute 7 monate und zahnt hat aber fieber

Kundenfrage

Hallo meine tochter ist heute 7 monate und zahnt hat aber fieber schnupfen und durchfall was kann ich tun sie war vor gut 2 Wochen deswegen auch im krankenhaus ? Bitte geben sie mir ein rat was ich tun soll !

Mit freundlichen grüßen
Schneider
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Morgen, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage.

Drwebhelp :

Oft ist es so, dass zahnende Kinder mit Fieber und auch Durchfall die Zahnung durchlaufen. Das ist nicht gefährlich, wirkt nur bedrohlich und macht vielen Müttern Angst.

Drwebhelp :

Durchfall geht oftmals mit Begleiterscheinungen wie Bauchschmerzen oder Magenkrämpfen einher. Einige altbewährte Hausmittel können dabei helfen, die Schmerzen Ihres Kindes zu lindern. Eine Wärmeflasche, mit einem Handtuch umwickelt, auf den Bauch des Kindes gelegt entspannt die Muskulatur und wirkt schmerzlindernd.

Drwebhelp :

Bananen können bei Durchfall gleich mehrere Symptome und Begleiterscheinungen lindern. Das in Bananen enthaltene Pektin ist ein wasserlöslicher Ballaststoff, der im Darm aufquillt und so zunächst den Darminhalt „vergrößert“. Diese Erscheinung ist gemeint, wenn davon gesprochen wird, dass Bananen stopfen. Darüber hinaus reinigt das Pektin die Darmwände jedoch auch von Krankheitserregern, indem es diese an sich bindet und aus dem Darm transportiert. Außerdem sind Bananen aufgrund der in ihnen enthaltenen Kohlehydrate ein guter Energielieferant und versorgen Ihr Kind zudem mit reichlich Kalium und Magnesium.

Drwebhelp :

Besorgen sie sich in der Apotheke ein wneig Heilerde.Heilerde ist ein spezieller, feiner Sand, der sich aus verschiedenen Mineralien und Spurenelementen zusammensetzt. Wesentliche Bestandteile sind Kalium, Magnesium, Natrium, Kalzium und Eisen. Heilerde ist in der Lage, Flüssigkeit aufzusaugen und Giftstoffe zu binden. Aus diesem Grund ist sie bei Durchfallerkrankungen prima geeignet, um den Magen-Darm-Trakt zu beruhigen und verloren gegangene Mineralstoffe wieder auszugleichen. Für die Anwendung von Heilerde werden ein bis zwei Teelöffel in einem halben Glas Wasser oder Tee aufgelöst und dem Kind zugeführt.

Drwebhelp :

Fieber sollte erst ab 39 Grad gesenkt werden, da sonst Fieberkrämpfe drohen können. Hier helfen die Fieberzäpfchen, oder ein Fiebersaft. Paracetamol ist schonend und für Säuglinge geeignet. Diese lindern auch die Schmerzen bei der Zahnung. Auch lauwarme Wadenwickel die sie über 20 Minuten anwenden können, sind sehr hilfreich bei Fieber.

Drwebhelp :

Um dei Zahnung zu erleichtern solten sie dem Kind einen Beissring anbieten, der im Kühlschrank geköhlt werden kann. Das hilft dem Kind, den Durchbruch der Zähne besser zu verkraften.

Drwebhelp :

Um das Druck- und Spannungsgefühl des Kiefers beim Zahnen zu lindern, kaut Ihr Baby jetzt gerne auf etwas Hartem herum. Gut geeignet bei Zahnungsbeschwerden sind daher auch Beißringe mit Noppen, die den Kiefer massieren. Der Beißring muss frei von Weichmachern sein, die Kühlmasse/-flüssigkeit muss ungiftig sein. Bitte legen Sie den Beißring unbedingt nur in den Kühlschrank und niemals ins Gefrierfach, da er dann am Kiefer oder an den Lippen festfrieren kann!

Drwebhelp :

Als homöopathische Hilfe können sie der Kleinen Chamomilla in einer D 6 Potenz mit 2 Mal 3 Globuli oder Tropfen täglich verabreichen. Das hilft die allgemeine Konstitution zu stärken, hilft gegen das Fieber und auch den Durchfall.

Drwebhelp :

Geben sie das Mittel solange bis deutliche Besserung eingetreten ist. Danach absetzen. Es kann jederzeit wieder angewandt werden.

Drwebhelp :

Solten noch FRagen bestehen, berate ich sie gerne weiter. Ansonsten freue ich mich über eine freundliche Bewertung und wünscher der Kleinen rasche Besserung und gesunde Zähnchen. Ihnen alles Gute undein schönes Wochenende. Sorgen sie sich nicht so sehr, das ist eine Phase die durchgestanden werden muss.

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben meine ausführliche Antwort zu Ihrer Frage gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne.
Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung, so wie es laut Geschäftsbedingungen von JA vorgesehen ist. Ich bitte um Verständnis.
Eine Bewertung lösen sie aus, in dem Sie ein freundliches Smiley anklicken, Danke ;-)

Vielen Dank und alles Gute.

Dr. Garcia
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
da sie auch meine Nachfrage gelesen und leider immer noch keine Bewertung abgegeben haben, möchte ich sie bitten , mir mitzuteilen, ob sie Schwierigkeiten mit der Bedienung des Systems haben, oder für sie ein sonstiger Hinderungsgrund zur Bewertung und Honorierung meiner Arbeit vorliegt.

Wenn sich Ihnen noch Fragen zu dem Thema stellen sollten, beantworte ich diese gerne.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin