So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Chefarzt Rehaklinik, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Sohn, fast 3,5 Jahre alt, hat seit vorgestern

Kundenfrage

Guten Morgen, mein Sohn, fast 3,5 Jahre alt, hat seit vorgestern Durchfall und seit gestern abernd klagt er über Schmerzen im linken Oberschenkel...??? Er hat kein Fieber,heute morgen auch noch keinen Stuhlgang, aber sein Bein tut ihm extrem weh, er sitzt die ganze Zeit, sagt es tut im sitzen nur ein bisschen weh, aber laufen kann er so gut wie garnicht, nach 2 Schritten bricht er regelrecht zusammen, er kann nicht auftreten, wenn es dann wieder geht humpelt er sehr stark...Was kann das sein???
Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort!!!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Berghem :

Guten morgen, gerne versuche ich Ihnen zu helfen

Dr. Berghem :

Leider kann man aus der Ferne nicht sicher sagen, worum es sich handelt, dazu muss man Ihren Sohn untersuchen.

Ich würde zunächst denken an eine durch die Magen - Darm Krankheitserreger ausgelöste Entzündung des Hüftgelenkes denken. Es könne aber auch durch die Entzündung vergrößerte Lymphknoten in der Leiste sein, die auf den Beinnerv drücken oder ein Leistenbruch.

Dr. Berghem :

Sie sollten Ihren Sohn möglichst noch heute morgen einem Kinderarzt vorstellen. Bitte sehen Sie noch nach, ob der Hoden geschwollen oder schmerzhaft ist - dann sollten Sie sich beeilen (es könnte eine Verdrehung des Hodens sein - unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich).

Dr. Berghem :

Leider sind Sie nicht im Chat, so beende ich erst einmal die Beratung. Wenn Sie noch Fragen haben, ich antworte gerne weiter. Bitte bewerten Sie meine Antwort erst, wenn Sie völlig zufrieden sind.

Dr. Berghem :

Herzliche Grüße

Dr. Berghem :

Haben Sie noch Fragen? Gerne antworte ich weiter.
Sollten Sie keine Fragen mehr haben, freue ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort, dann werde ich für meine Bemühungen auch bezahlt.
Herzliche Grüße
Dr. Stefan Berghem

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin