So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre privatärztl. Erfahrung in eigener Praxis mit großem Kinderanteil; Schwerpunkt Homöopathie
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Hallo,meine 3 jährige Tochter hat sich vergangenen Dienstag eine suprakondyläre Humerusfra

Beantwortete Frage:

Hallo,meine 3 jährige Tochter hat sich vergangenen Dienstag eine suprakondyläre Humerusfraktur rechts, zugezogen. Besteht hierbei die Gefahr von Wachstumsstörungen?
Und welche homöopatischen Mittel kann ich zur besseren Heilung und zur Linderung von Schmerzen geben? Und kann ich sonst noch etwas tun? Macht es Sinn nach Ablegen des Gips, sie von einem Osteopathen behandel zu lassen?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
MfG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 4 Jahren.

privatpraxis :

Hallo und guten Tag,

privatpraxis :

gerne helfe ich Ihnen, das richtige Mittel für Ihre kleine Tochter zu finden

privatpraxis :

Nein eine Gefahr für Wachstumsstörungen ist unter normalen Umständen nicht zu befürchten.

privatpraxis :

Das "Arnica der festen Strukturen" -also auch bei Knochenbrüchen ist Ruta. Das hat sich sehr bei Schmerzen und der Heilungsförderung bewährt. Geben Sie es in der Potenz D12 morgens und abends nüchtern je 5 Kügelchen. Diese sollen nicht geschluckt werden, sondern im Mund belassen werden, bis sie sich ganz gelöst haben. Bitte danach noch 15 min. nichts essen.

privatpraxis :

Nach Entfernung des Gipses ist der Arm dann ziemlich steif und unbeweglich. Es wird etwa 6 Wochen brauchen, bis die normale Beweglichkeit wieder hergestellt ist. Hier kann ein Osteopath hilfreich sein, aber er ist bei normalem Verlauf nicht unbedingt erforderlich.

privatpraxis :

Neben Ruta kann für die erste Woche noch Arnica D6 3x5 Kügelchen gegeben werden, um die Gewebseinblutung nach dem Bruch besser zu resorbieren. Auch mit einer Lymphsalbe 2x täglich unter der Achselhöhle dünn eingerieben wird die Schwellung durch besseren Lymphabfluss schneller zurückgehen.

privatpraxis :

Lympsalbe z.B. Lymphomyosot oder Lymphdiaral.

privatpraxis :

Willkommen im Chat!

privatpraxis :

Ich denke mehr ist nicht zu tun

privatpraxis :

Ich wünsche Ihre Kleinen hiermit eine komplikationslose, schmerzfreie und schnelle Heilung!

privatpraxis :

Alles Gute

Customer:

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. :-)

privatpraxis :

Sehr gerne

privatpraxis :

Ich denke mehr ist nicht zu tun

Customer:

Mir wurde noch Symphytum C30 2x2 Globuli empfohlen. Was meinen Sie dazu?

privatpraxis :

Das kann man in Erwägung ziehen aber in dieser Potenz nur einmal täglich 3 Glob. für 4 Tage; danach nur noch 2x wöchentlich. Ich habe mit Ruta beste Erfahrungen gemacht, deshalb habe ich dieses Mittel empfohlen.

Customer:

Ich denke, dann werde ich Ruta verwenden, da ich dieses auch daheim vorrätig habe. Falls ich das Symphytum doch verwenden möchte,welche Potenz würden Sie dann empfehlen?

privatpraxis :

C30 ist schon "ok", aber in der Dosierung s. o.

privatpraxis :

Viel Erfolg!

Customer:

Vielen lieben Dank und ein schönes Wochenende

privatpraxis :

Ihnen auch ein schönes Wochenende wünschend

privatpraxis und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.