So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 24824
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mein sohn hat seit drei tagen keinen hunger mehr trinken tut

Kundenfrage

Mein sohn hat seit drei tagen keinen hunger mehr trinken tut er ein wenig aber nicht viel bauchschmerzen hat er auch wenn man fragt wo zeigt er nur auf den bauch die augen glieder hängen runter und schlafen tut er sehr viel was gegen fieber geben wir ihm nur kann er schlafen was das zeug hält istjetzt schion wieder am schlafen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

wenn so ein kleiner Junge einen fieberhaften Infekt hat, dann ist Schlafen das Allerbeste für ihn!

Dr. Höllering :

Sie wissen ja selbst, dass man unglaublich schlapp ist, wenn man einen Infekt hat. Darum schläft er so viel. Immer, wenn er wach ist, sollte er etwas ee angeboten bekommen. Essen ist nicht so wichtig, darauf kann man mal einen oder zwei Tage verzichten. Si ekönnen ja Zucker in den Tee tun, dann hat er auch ein bisschen Energie.

Dr. Höllering :

Kleine Kinder sagen auch, dass sie Bauchschmerzen haben, wenn sie z. B. Kopfweh oder Gliederschmerzen haben, weil sie das nicht so richtig zuordnen können. dDer Kidnerarzt wird den Bauch sicher abgetastet haben. Wenn er weich ist, ist alles in Ordnung.

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

ok er ist seit 3tagen nichts am essen mache mir in der sache ein paar sorgen

Dr. Höllering :

Da es gegen Viren keine Medizin gibt (Antibiotika helfen nur gegen Bakterien), war es in Ordnung, dass der Arzt nichts Weiteres verschrieben hat. Drei Tage ist schon lang, aber er trägt keinen Schaden davon.

Dr. Höllering :

Wann waren Sie denn beim Arzt?

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

wir wahren am montag bei doc und seit sonntag hat er das und trinken tut er ja noch

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

nur halt nicht viel

Dr. Höllering :

Wieviel ml trinkt er denn am Tag?

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

so auf den tag sage ich mal halben liter

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

und die augen glieder hängen auch runter

Dr. Höllering :

Das geht dann noch, wenn er, wenn er wach ist, "normal" ist, also Sie anlächelt und normal reagiert. Tut er das, oder ist er dann auch wie benommen? Wie hoch ist das Fieber?

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

das fieber ist so immer 39grad und seine augen sehen immer wie benommen aus egal ob er geschlafen hat oder auch gerade wach geworden ist und lächel oder so macht er gar nicht ist kaum wach und will schlafen

Dr. Höllering :

Dann stellen Sie ihn bitte sicherheitshalber morgen noch einmal beim Kinderarzt vor, wenn er sich nicht besser fühlt. Normalerweise müsste das Fieber nach drei Tagen absinken, und er müsste sich besser fühlen. Tut er das nicht, mag es sein, dass Bakterien mitmischen (Harnwege, Bronchien, Ohren), und er doch ein Antibiotikum braucht. Auch besteht nach dieser Zeit die Gefahr, dass er austrocknet

Dr. Höllering :

Ich hatte gedacht, Sie wären heute beim Arzt gewesen.

Dr. Höllering :

Wenn er allerdings überhaupt nicht richtig wach wird (sondern so, als ob er "schlafwandelt"), also gar nicht laufen mag, lächeln oder die Arme nach Ihnen ausstrecken, dann sollten Sie heute noch den kinderärztlichen Notfalldienst mit ihm aufsuchen!

Dr. Höllering :

Dann ist er zu trocken...

Dr. Höllering :

Ist die Windel denn richtig nass?

JACUSTOMER-ye00z7pu- :

ja wir werden den notdienst jetzt auf suchen danke ihnen für ihre hielfe

Dr. Höllering :

Gern geschehen. Alles Gute Ihrem Kleinen und danke für eine freundliche Bewertung!

Dr. Höllering :

Guten Abend, ich habe mich intensiv in Ihre Sorgen eingedacht und Ihnen ausführlich geantwortet. Wenn Sie noch eine Frage haben, stellen Sie sie mir gern mit dem Antwort- Button! Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie mein Beratung nun mit einer positiven Bewertung honorieren würden, denn nur so erhalte ich das von Ihnen angezahlte Honorar. herzlichen Dank!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.