So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20jährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin, innere Medizin sowie Homöopathie
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Guten Abend... kann man auch mit einem 27 Monate alten Kleinkind

Kundenfrage

Guten Abend... kann man auch mit einem 27 Monate alten Kleinkind in eine kinderpsychologische Beratung gehen, wenn man Auffälligkeiten feststellt oder dies unmöglich?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

für eine kinderpsychologische Beratung ist ein Kind mit 27 Monaten noch zu jung.

 

Hilfreich wäre für Sie möglicherweise eine Unterstützung durch einen Familienpsychologen. Derartige Adressen und Anlaufstellen in Ihrer Gegend nennt Ihnen Ihr Kinderarzt, ein Sozialdienst der Gemeinde oder auch Stellen wie Pro Familia.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für Ihre Antwort, leider habe ich das schon alles ausprobiert und keine guten Erfahrungen gemacht. Ich bräuchte wirklich einen guten Psychologen der sich auf Kleinkinder spezialisiert hat. Hier geht es um Aussagen von meinem Sohn, die er sich in seinem Alter nicht ausdenken kann und sich dadurch ein Verdacht erhärtet, nur ist dies alles sehr schwer zu beweisen, eben aufgrund des Alters.

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

....Psychologen, die sich auf Kleinkinder spezialisiert haben, dürften nur schwierig zu finden sein, in meinen vielen Berufsjahren habe ich leider keinen derartigen kennengelernt.

 

Eventuell kann Ihnen jemand in einem sozialpädiatrischen Zentrum in Ihrer Nähe helfen, da hier das Kind im Vordergrund steht. Bitte fragen Sie Ihren Kinderarzt nach Adressen von "Entwicklungspsychologen". Diese Fachkräfte finden Sie auch in Fördereinrichtungen wie die der "Lebenshilfe".

 

Alles Gute!

Bergmann und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke, XXXXX XXXXX mir sehr geholfen. Werde mich gleich morgen auf den Weg machen !!! Liebe Grüße !!!

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

....gerne, das ist unser Job bei JustAnswer !!

 

Viel Erfolg :)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin