So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Chefarzt Rehaklinik, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Guten Morgen, bitte geben sie mir einen Tip wie ich meinen

Kundenfrage

Guten Morgen, bitte geben sie mir einen Tip wie ich meinen Sohn (3) Jahre dazu bekomme endlich abzuführen. Seit Mittwoch hat er keinen Stuhlgang. Gestern bekam er von mir einen Becher Buttermilch und ein halbes Tütchen Movicol junior. Heute morgen um fünf ein ganzes Tütchen Movicol. Habe schon mit dem Fieberthermometer gepuhlt und wir waren gemeinsam auf der Toilette zum "drücken". Da es wahrscheinlich beim Drücken schon etwas weh tut hält er aber nach einer Weile einfach auf. Wie lange darf ich noch warten?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte besorgte Mutter,

tatsächlich wird es langsam Zeit. Ich würde Ihnen empfehlen, den Bauch alle 3 -4 Stunden für etwa 5 Minuten zu massieren. Zusätzlich würde ich Ihnen raten, ihm ein Zäpfchen (z.B. Glycilax) oder einen Minieinlauf (z.B. Microklist) zu geben. Das macht den Stuhlgang geschmeidiger und sollte zu Erfolg führen.

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gerne weiter.

Viel Erfolg!