So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 24648
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo , mein sohn wird im novemer 7jahre alt er hat ständig

Kundenfrage

hallo , mein sohn wird im novemer 7jahre alt er hat ständig kopfschmerzen und muß sich übergeben.ihm geht es den ganzen tag gut und von einer auf die andere minute klagt er über kopfschmerzen und keine 5minuten später übergibt er sich was kann die ursache sein? MFG

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

seit wann hat er die Kopfschmerzen, und wie oft treten sie auf? Wöchentlich, monatlich oder gar täglich? Ist er schon ärztlich untersucht worden?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

er hat es schon länger, nur die abstände werden immer kürzer.ja ohne befund. jetzt bekommt er ein eeg gemacht

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

am wahrscheinlichsten ist bei dieser Symptomatik eine kindliche Migräne; bei Kindern sind die Kopfschmerzen dabei nicht halbseitig, sondern können den ganzen Kopf betreffen.
Der Vorteil dieser Migräneform ist, dass sie sich mit der Pubertät manchmal völlig zurückbildet.
Im EEG wird man sehen, ob diese Verdachtsdiagnose in Frage kommt. Bis dahin sollte Ihr Sohn viel an der frischen Luft spielen und wenig Bildschirmstunden (TV, Computer) in der Woche haben.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich habe alle Ihre Fragen fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antworten gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben oder eine weitere Erklärung brauchen, schreiben Sie mir gerne noch einmal. Falls nicht, würde ich mich über eine Honorierung durch eine freundliche Bewertung freuen. Herzlichen Dank und alles Gute!