So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Abend Mein Sohn 20monate alt hat seit heute Abend

Kundenfrage

Guten Abend

Mein Sohn 20monate alt hat seit heute Abend 39,2grad Fieber und Schmerzen. Leider kann ich nicht lokalisieren wo er Schmerzen hat. Nach Zähnen sieht es nicht aus. Was kann ich zur Linderung tun?
Tausend dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und guten Abend,

wenn Ihr Kind noch Fieber hat, sollten sie bitte für Fiebersenkung sorgen. Das gelingt, indem sie Wadenwickel machen und - oder Pracetamolzäpfchen- oder Saft verabreichen. Das Mittel wirkt schmerzstillend und fiebersenkend. Möglicherweise handelt es sich um einen beginneneden bakteriellen Infekt, der sich noch steigern kann und eventuell mit einem Antbiotikum abgedeckt werden muss. Sollten sich die Beschwerden also verschlimern, ist unbedingt eine Vorstellung beim Kindarzt oder in der Ambulanz einer Klinik anzuraten. Dort wird man die Ursache klären und gezielt behandeln können. Bitte geben sie dem Kleinen viel Flüssigkeit um den Verlust durch das Fieber auszugleichen.
Sorgen sie für reichlich frische Luft und nicht zu warme Kleidung, damit sich kein Hitzestau bilden kann.

Sollten noch FRagen bleiben, berate ich sie gerne weiter. Alles GUte und rasche Besserung,

MFG

Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin