So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 12
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Hallo mein Kind ist zwei Jahre und 5 Monate alt. Es ist seit

Kundenfrage

Hallo mein Kind ist zwei Jahre und 5 Monate alt. Es ist seit drei Tagen mit Durchfall die erste zwei Tagen sehr stark mehr als 8 mal täglich , heute ca. 6 mal . Es hat keine Fieber nur gestern kurz 37,7 und kein Erbrechen . Es versucht zu trinken aber es bleibt um ungefähr 600ml Wasser vielleicht auch etwas mehr , und ich Stille es immer noch immer wenn es möchte , also momentan oft . Ich bin in Bulgarien in Urlaub und habe schon einen Arzt konsultiert , auch irgendwelche Medikamenten bekommen, aber ich bin nicht sicher ob die wirklich helfen. Das Popo ist auch ganz wund und rot und tut weh auch wenn ich versuche es mit Wasser vorsichtig zu waschen. Was kann ich den machen , wie lange darf so ein Zustand halten und kann ich mit dem Kind am Sonntag Abend mit dem Kind mit Auto nach Deutschland zurückfahren - es sind um die 2000 km
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

gern helfe ich Ihnen.
Eine kurze Verständnisfrage: wie lat ist das Kind? Im Text steht 5 Monate und unten 2 Jahre und 5 Monate?
Das Alter ist sehr wichtig, um ihnen helfen zu können.
Ich bi hier und warte auf ihre Antwort, helfe gleich weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin