So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre privatärztl. Erfahrung in eigener Praxis mit großem Kinderanteil; Schwerpunkt Homöopathie
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

guten morgen.. mein sohn ist 4jahre alt hat sich am freitag

Kundenfrage

guten morgen.. mein sohn ist 4jahre alt hat sich am freitag abend den arm gebrochen, waren gestern beim chirugen und der sagt das es alles harmlos ist, aber mein sohn hält es ohne schmerzmittel nicht aus alle 6stunden gebe ich ihm schmerzsaft...und man sagt doch ein bruch tut nicht so weh...ich kann meinem zwerg nicht helfen und das bricht mir das herz wenn ich sehe wie er da liegt und nicht weiß wo hin mit seinem schmerzen ...ich weiß einfach nicht was ich machen soll
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

auch ein Bruch kann leider doch sehr weh tun, wie Sie an Ihrem Sohn sehen.
Ich kann mir vorstellen, dass Sie ihrem Kleinen die Schmerzen auf unschädliche Weise mit homöopathischen Mitteln stark mildern können:
Geben Sie Ihm:
Ruta D6 und Arnica D6 im stündlichen Wechsel je 3 Kügelchen zu lutschen.
Aüßerlich können Sie den Bruchbereich mit einem feuchten Tuch mit einigen Tropfen Recue-Remedy positiv beeinflussen.

Dieses Vorgehen bewährt sich selbst bei starken Schmerzen nach Zahnoperationen bei Jung und Alt.

Nur falls das nicht ausreichen sollte ist dann noch Schmerzsaft erforderlich.

Ich wünschen Ihrem kleinen Mann hiermit eine überzeugende und schnelle Verbesserung seiner Schmerzen und eine schnellere Heilung.

Alles Gute
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin