So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Unser Kind, 17 Monate speichelt plötzlich stark, hat wunde

Kundenfrage

Unser Kind, 17 Monate speichelt plötzlich stark, hat wunde Stellen im Mund und nach 2 Tagen ein leichtes Exanthem (kleinfleckig, rot) an beiden Unterarmen bekommen. Diese Flecken sind auch nur vereinzelt da.
Hände und Füße sind frei, Körper sonst auch. Kein Fieber.
Vor 4 Tagen 6-fach-Impfung mit Tetanus, Diphterie, Pertussis, Pneumokokken, Hämophilus, Hepatitis.
Sonst auch alle Impfungen bekommen incl. MMR und Windpocken.
Hat jemand eine Idee? Herpangina?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

ich gehe hier eher von einer Reaktion auf die Mehrfachimpfung aus, die Ihrem Kind diese Beschwerden verursacht. Oft ist es nachsolchen Impfungen der Fall, dass Kinder kränklich daruaf reagieren. Im Falle von Herpangina würde Ihr Kind mit starkem Fieber und Abgeschlagenheit reagieren. Ich würde raten erst mal weiter beobachten und wenn sich die Beschwerden nicht bessern, oder sich sogar verschlimern sollten, die Ambulanz einer Klinik aufzusuchen, damit die Ursache der beschwerden eindeutig geklärt und behandelt werden können. Besorgen sie sich in der Apothke Kamillosan Lösung zum einsprühen in den Mund. Das wird Ihrem Kind Linderung verschaffen und die Schmerzen beseitigen. Sorgen sie dafür, dass Ihr Kind ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt und viel Ruhe hat.

Alles Gute für Ihr Kind und Ihnen ein ruhiges Wochenende.

 

 

Sollten noch Fragen bleiben, beantworte ich diese gerne,

 

MFG

 

Dr. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin