So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, meine Tochter 9 Jahre hat seid 4 Tagen ständig kopfschmerzen! Im

Kundenfrage

Hallo, meine Tochter 9 Jahre hat seid 4 Tagen ständig kopfschmerzen!
Im Mai war sie deshalb auch im Krankenhaus mit Verdacht auf Hirnhaut entzündung, was sich aber nicht bestätigt hat!
Ausserdem hat sie LRS!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Kopfschmerzen im Kindesalter sind immer abzuklären. Meist ist es harmlos und auf zu wenig Trinken oder zu viel Herumgetobe zurück zuführen. Doch gerade Mädchen können bereits im Kindesalter unter migräneartigen Kopfschmerzen leiden.
Versuchen Sie so wenig wie möglich Stress, kein Fernsehen oder Spielen am Computer oder Playstation, Handy etc.
Wirklich viel Ruhe und reichlich Trinken.
Wenn Ihre Tochter Übelkeit hat, lieber im dunklen Zimmer ist, dann spricht das für eine Migräne.

In jedem Fall sollte Ihre Tochter von einem Kinderarzt untsucht werden, neurologische Reflexe, Pupillenreaktion etc. sollten überprüft werden.

Ich Wünsche Ihnen Alles Gute und Ihrer Tochter Gute Besserung.

Mit freundlichen Grüssen Dr. K. Hamann