So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 24669
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend ich habe mal eine Frage.Ich weiss keinen Rat mehr

Kundenfrage

Guten Abend ich habe mal eine Frage.Ich weiss keinen Rat mehr mit meinen Sohn von 4 Jahre Alt.Mein Sohn hat sich sehr verändert, er Akzeptiert kein Nein mehr, Provuziert, denkt nicht mehr nach was er sagt und tut mit Wörtern mich und andere sehr Weh, schläft sehr schlecht, kommt nicht zur Ruhe, kann mit sich nicht alleine spielen, Konzentriert sich nicht und im Kindergarten war er auch schon auffällig geworden

Danken im Vorrraus

Mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Ihr Sohn hat entdeckt, dass er einen eigenen Willen hat. Den probiert er an Ihnen aus, weil er seine Grenzen testen will. Seien Sie konsequent: Wenn Sie etwas verbieten, bleiben Sie dabei! Loben Sie ihn, wenn er lieb war, schimpfen Sie nur kurz, wenn er tobt, nehmen Sie ihn ganz fest in den Arm, bis er ruhig wird. Lassen Sie ihn nicht fernsehen oder höchstens 20 Minuten täglich. Lesen Sie ihm viel vor, und sorgen Sie für eine ruhige Atmosphäre in der Stunde vor dem Schlafengehen. Kommen Sie nicht klar, scheuen Sie sich nüchtern davor, Hilfe bei einer Erziehungsberatung zu suchen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Antwort die sie mir geschickt haben das weiss ich schon aber ich wollte wissen wie sowas kommt weil mein sohn von 4 jahre mal anders war lieb hat gehört wenn mann ihn was gesagt hat het ein nein akzeptiert und so weiter.
muss dazu sagen ich habe mich vor ein jahr von den papa getrennt und vorher haben wir uns ganz doll in die haare gehabt und der grosse hat alles mitbekommen der vater kümmert sich zeitdem nicht um hin usw.und er hängt sehr doll an ihm
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
,Guten Abend,

Hier kommen zwei Dinge zusammen: Die Tatsache, dass der Kleine Sicherheit sucht, und darum seine Grenzen testet, und das Problem, dass diese Sicherheit mit dem Vater zum Teil verschwunden ist. Umso mehr müssen Sie ihm diese Sicherheit bieten, Beispiele schrieb ich oben.Was sehr, sehr wichtig ist: Bitte kein böses Wort zu ihm über seinen Vater! Sagen Sie ihm, dass Sie beide zwar nun Lieber ohne einander leben, aber dass das mit ihm nichts zu tun hat.