So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

mein sohn ist 4 monate alt und zieht die untere lippe seit

Kundenfrage

mein sohn ist 4 monate alt und zieht die untere lippe seit 2 tagen ein und die lippe ist ein wenig bläulich geworden unten ist das normal
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ist es so, dass Ihr Sohn an der Unterlippe nuckelt ??
Hat er ansonsten warme Gliedmassen, sprich Arme, Beine??
Nimmt er Medikamente??

MFG
Dr. Garcia

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nein er ist fit,er nimmt im moment nasivin und prospan hustenzäpfchen,ich war am dienstag beim seinem kinderarzt wegen dem husten
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn ein Infekt vorliegt undIhr Kind unter Atemnot leiden sollte, kann es sein, dass aus dieem Grund blaue Lippen entstehen. Das sollten sie unbedingt durch einen Arzt klären lassen, wenns sein muss, durch den ärtzlichen Notdienst oder durch die Ambulanz einer Kinderklinik.
Sollet es so sein, dass Ihr Kind sichselbst and der Lippe nuckelt, kann es durch den Unterdruck zu leichten Einblutungen in der Lippe kommen, die dann harmlos wären und nach ein paar Tagen wieder spurlos verschwinden. Bieten sie in diesem Fall ihrem Kind einen Schnuller an, um das saugbedürfnis zu befriedigen und sich nicht Dinge anzugewöhnen, die nach einiger Zeit nur sehr schwer zu beseitigen sind.

Sprechen sei aber in jedem Fall mit einem Arzt, der vor Ort die Situation wesentlich besser einschätzen und behandeln kann.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Sohnemann alles Gute und ein gesundes Osterfest,

MFG
DR. Garcia
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte mit dem Klick auf den AKZEPTIEREN Button. Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin