So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Habe meiner 1-jährigen Tochter ein Zäpfchen Nureflex 60mg verabreicht

Kundenfrage

Habe meiner 1-jährigen Tochter ein Zäpfchen Nureflex 60mg verabreicht sowie 2,5mg Nureflex Saft! Ist das zuviel- was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Abend,

DerWirkstoff in Nureflex ist Ibuprofen und wird zur Schmerzlinderung und Fiebersenkung bei Kleinkindern angewandt.

Die von Ihnen verabreichet Dosis stellt keine Gefahr für Ihr Kind dar und hat keine schädlichen Folgen.
Daher gibt es keine Massnahmen zu ergreifen und sie können sich Ihrer Sorgen entledigen. Sie sollten eine neue Gabe allerdings nicht vor morgen Früh verabreichen.

Ich wünsche Ihrem Kind gute Besserung und Ihenen eine ruhige Nacht,

MFG
Dr.Garcia
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese sehr gerne.
Ansonsten honorieren Sie meine Arbeit bitte mit einem Klick auf AKZEPTIEREN.
Ich wünsche viel Erfolg bei der Genesung. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin