So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, unser Sohn ist 20 Monate und hat seit am Sonntag Magen

Kundenfrage

Hallo,
unser Sohn ist 20 Monate und hat seit am Sonntag Magen Darm mit verdacht auf Salmonellen. Da das Stuhlergebniss noch aussteht mache ich mir große Sorgen. Er ißt sehr wenig, trinken klappt gut , ca 1l am Tag. Da er aber generell sehr zierlich ist mache ich mir gedanken um sein Gewicht. Wieviel darf er höchstens abnehmen?
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

machen sie sich bitte wegen dem Gewicht keine großen Sorgen. Den Gewichtsverlust gleicht der Körper nach dem Infekt sehr schnell wieder aus. Ein Gewichtsverlust von 2 Kg sind durchaus normal bei so einer heftigen Enteritis.

Sie machen das mit dem reichlich Trinken, der Elektrolytzufuhr und auch der Schonkost genau richtig.
Außerdem auf strenge Hygiene achten, damit sie und andere Familienmitglieder sich nicht anstecken.

Sollte sich ihr Sohn jedoch vom Verhalten anders zeigen als gewohnt, unruhig, zittrig, nicht weckbar, kaum wache Phasen, dann ist es dringend ratsam, einen Kinderarzt oder sogar einen Kindernotarzt zu rufen. Fieber sollte ebenalls nicht mehr auftreten.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin