So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre privatärztl. Erfahrung in eigener Praxis mit großem Kinderanteil; Schwerpunkt Homöopathie
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Guten Morgen ... ich hab eine Sohn von 18 Monaten ... wir waren

Kundenfrage

Guten Morgen ... ich hab eine Sohn von 18 Monaten ... wir waren 09.12.2011 zur letzten Impfung Windpocken Masern Mumps ... er bekam auch den Ausschlag davon der wurde besser und die Haut wo der Ausschlag war ist total ausgetrocknet und juckt fürchterlich ... was kann ich tun damit ich ihm erholung geben kann

Ganz Liebe Grüße
M.Sandner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

diese Irritierung der Haut und unvollständige Heilung kann als Impffolge gesehen werden.
Wenn Sie für Homöopathie aufgeschlossenn sind, geben Sie Ihrem Kind alle 3 Tage eine Dosis Thuja D30- morgens nüchtern 3 Kügelchen in einem ganz kleinen Schluck Wasser lösen und diesen in mehreren Miniportionen mit einem Plastiklöffelchen innerhalb von 10 Min. in den Mund geben.

Gleichzeitig können Sie Dolichos pruriens D4 10 Glob. in 1/2 Glas guten Wassers lösen und dieses über den Tag verteilt trinken lassen, wobei jeder Schluck etwas im Munde behalten werden soll. Das hilft (fast) immer bei Juckreiz.

Wenn Sie noch ein übriges tun wollen, dann verwenden Sie Veilchensalbe zum Eincremen.

Gute und schnelle Besserung mit diesem bewährtem Vorgehen
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
?
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.
Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
Geht es Ihrem Kleinen jetzt besser?
Ich habe mich für ihn engagiert und interessiert, so wäre ich für eine Mitteilung dankbar.