So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 20457
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

mein sohn hat seit mittwoch hohes fieber der arzt verschreibte

Kundenfrage

mein sohn hat seit mittwoch hohes fieber der arzt verschreibte ihm ospen weil der hals entzündet ist.ich bin aber gestern trotzdem ins spital gefahren weil er nur für kurze zeit kein fieber hatte.und heute fiebert er auch schon den ganzen tag um halb 7 hab ich ihm ein mexalen zäpfchen gegeben jetzt hat er 37,7.was tun soll ich jetzt wieder ins spital oder erst morgen zum kinderarzt?ospen bekommt er seit do,allerdings hat er das ospen am donnerstag nur 2 mal bekommen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bei Kindern kommt es als Zeichen der Abwehrreaktion des Körpers recht schnell zu höheren Temperaturen. Solange das Fieber unter 39 Grad bleibt, besteht dabei zunächst kein Grund zur Sorge und Sie können den morgigen Kinderarztbesuch abwarten. Bitte achten Sie nur auf eine grosse Trinkmenge um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen, auch Wadenwickel können helfen, falls die Temperatur trotz des Zäpfchens wieder steigen sollte.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele