So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo, meine Tochter (10 Monate) ist heute abend vom Sofa

Kundenfrage

Hallo,

meine Tochter (10 Monate) ist heute abend vom Sofa gefallen. Nicht sehr hoch und laminierter Boden.
Sie hat eine kleine Beule und Kratzer am unteren Hinterkopf. Sie hat gleich geschreit und war nicht bewusstlos. Danach hat sie noch etwas gespielt, normal gegessen und dann habe ich Sie zur normalen Zeit schlafen gelegt. Ich mache mir aber jetzt doch viele Sorgen und denke, dass ich noch ins Krankenhaus fahren sollte.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
Schläft Ihre Tochter jetzt?
Hat sie erbrochen?
Atmet sie ruhig?
Wird sie nachts noch gestillt?
Trinkt sie gut ?

Damit ich Ihre Frage präzise beantworten kann, bitte ich Sie um Antwort!

Dr. Sigrid Jahn
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

ja sie schläft jetzt. Sie hat bisher noch nicht erbrochen. habe gerade nachgesehen, sie schläft und atmet ruhig.

gestillt wird Sie nicht mehr aber sie hat nach dem Essen normal ihren Tee getrunken .

 

Vielen Dank,

 

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hollo, nochmal,

Dann sehen Sie bitte regelmässig nach ihr oder nehmen sie ggf. mit in Ihr Zimmer.
Bitte seien Sie beruhigt, wenn Sie keine Auffälligkeiten feststellen.
Bitte gehenSie morgen trotzdem mit Ihrer Tochter zu ihrer Kinderärztin und lassen sicherheitshalber einen Check machen.

Gute Nacht!

Ihre Dr. Sigrid Jahn

Hilfreiche Antworten bitte mit Akzeptieren honorieren, danke!