So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Kann es sein dass bei meinem Sohn (5) der schlie muskel nicht

Kundenfrage

Kann es sein dass bei meinem Sohn (5) der schließmuskel nicht richtig funktioniert? gibt es sowas? Er macht sein großes Geschäft immer noch in die Hose.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

ob eine Fehlfunktion des Schließmuskels bei Ihrem Sohn vorliegt, kann ein Proktologe recht schnell über eine sog. Sphinktertonusuntersuchung feststellen.
Wahrscheinlich liegt aber eine solche Schließmuskelschwäche nicht vor. Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, dass Kinder erst im Alter von 7-8 Jahren lernen, volle Kontrolle über Ihre Ausscheidung zu erlangen (insbesondere bei Jungen ist häufig die Sauberkeitserziehung langwieriger). Machen Sie sich also zunächst bitte keine Sorgen.
Was haben Sie denn in der Richtung bisher versucht?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
sofern Ihrerseits keine weiteren Fragen mehr bestehen, würde ich mich über das Akzeptieren meiner Antwort freuen!

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
sofern Ihrerseits keine weiteren Fragen mehr bestehen, würde ich mich über das Akzeptieren meiner Antwort freuen!

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Sie haben bislang nicht akzeptiert!
Ich bitte Sie daher, dies nachzuholen und damit meine medizinische Beratung zu honorieren. Rückfragen können Sie auch danach noch kostenfrei stellen.

Vielen Dank!