So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

mein Kind ist 4 und hat 39,9 fieber was tun

Kundenfrage

mein Kind ist 4 und hat 39,9 fieber was tun
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn das Zäpfchen nicht innerhalb von 30 Min geholfen hat bzw. keine ausreichende Fiebersenkung erfolgte, würde ich zur Kinderärztin oder in eine kinderärztliche Ambulanz einer Klinik fahren.

Sicherheitshalber. Online ist es (auch für mich als Papa und Arzt von 2 Kids) so nicht möglich, das weiter einzugrenzen bzw. die Behandlungsmöglichkeiten erschöpfen sich dann schnell.

Eigentlich ist Fieber gut, weil es die Abwehr gegen einen Erreger anzeigt. Aber das Fieber sollte schon unter 38,5 Grad sinken.

Dann muss man schauen, woher es kommt. Meist harmloser Infekt, aber manchmal eben auch Mittelohrentzündung, Lungenentzündung oder Harnwegsinfekt.

Das kann ich so nicht ausschliessen

Gute Besserung !