So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20jährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin, innere Medizin sowie Homöopathie
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe ein Problem ,was mich im Moment sehr

Kundenfrage

Guten Abend,
ich habe ein Problem ,was mich im Moment sehr belastet meine elfjährige Tochter hat einen Reflux der stark ausgeprägt ist nach mehreren Krankenhausaufenthalten und Medikamenten hat nichts geholfen .Im Moment kann sie wenig Nahrung bei sich behalten auch Trinken verliert an Gewicht starkes Sodbrennen kommt dazu .Ich mache mir große Sorgen und hoffe Sie können mir einen Rat geben .
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

ist während der Klinikaufenthalte bildgebende Diagnostik gemacht worden?

 

Sind z.B. Zwerchfellhernien oder andere anatomische Ursachen ausgeschlossen worden?

 

freundlichen Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
An Untersuchungen wurde eine Ph-Metrie ,Röntgen mit Breischluck da kam der Reflux als Diagnose
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wurden Sie von einem Kinderchirurgen beraten?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

wenn der Reflux so stark ist, dass die Beschwerden nicht besser werden und Sie auch die Gewichtsabnahme nicht stoppen können, rate ich dringend, einen operativ tätigen Kinderchirurgen zu konsultieren.

 

Dieser sollte dann beurteilen, ob man eventuell durch eine Zwerchfellkorrektur operativ den Reflux vermindern kann.

 

Kinderchirurgen sind entweder in größeren Kinderkliniken tätig oder an Universitäts-Kinderkliniken. Ihre regionale Ärztekammer oder Ihre Krankenkasse kann Ihnen auch Adressen in Ihrer Nähe nennen. Ein Restbefund kann dann mit Omeprazol behandelt werden.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Bergmann und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein Vielen Dank XXXXX XXXXX es versuchen einen Kinderchirugen auzusuchen .
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich denke, dass mit Medikamenten z.Zt. nichts mehr zu verbessern ist.

 

Lagern Sie das Kopfende leicht höher, wahrscheinlich machen Sie das ja schon...

 

Am besten, ein dickes Buch unter die Matratze, damit eine schiefe Ebene entsteht und nicht ein Knick durch dicke Kopfkissen.

 

Freundlichen Gruß.