So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20jährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin, innere Medizin sowie Homöopathie
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo,ich habe eine Frage. Meine Tochter 3,5 geht jeder 5 Min.pipi

Kundenfrage

Hallo,ich habe eine Frage. Meine Tochter 3,5 geht jeder 5 Min.pipi machen,wir waren bei unserem Arzt,Nieren sind in Ordnung im Urin wurde nichts gefunden.Was kann das sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

bei Ihrer Tochter kann auch bei einmalig negativer Urinuntersuchung durchaus eine Zystitis (Blasenentzündung) vorliegen.

 

Die Untersuchung durch Urinteststäbchen sowie der Versuch der Anzüchtung von Bakterien auf einem Nährboden, beides ist nicht immer zuverlässig.

 

Man würde - wie Sie schon erwähnten - Dulcamara D 4, 2 x täglich 8 Kügelchen geben wollen und das für 5 Tage.

 

Pflanzlich könnte man zusätzlich Nephroselect M Saft für 5 Tage geben, um eine eventuelle Infektion beschleunigt abheilen zu lassen. Dazu viel trinken lassen !!!

 

Es kann auch sein, daß der Entleerungsmechanismus der Blase bei Ihrer Tochter derzeit gestört ist ( eine sogenannte Sphinkter-Detrusor-Dyssynergie), d.h. die Muskelgruppen, die für die Blasenentleereung zuständig sind, arbeiten nicht koordiniert zusammen. Wenn sich die Beschwerden nicht in den nächsten 8 Tagen bessern, rate ich zu einem Ultraschall der Blase und Nieren, um organische Veränderungen nicht zu übersehen.

 

Sollte sich der Blasenmuskel verdickt darstellen, sollte ein MCU (Miktions-Zyst-Uretherogramm), d.h. eine Darstellung der Blasenentleerung durch eine kontrastgebende Flüssigkeit erwogen werden.

 

Es gibt sehr häufig anatomische Besonderheiten im Bereich der ableitenden Harnwege und der Nieren. Wenn also unklare Beschwerden wie bei Ihrer Tochter vorliegen, muß auch an derartige Gründe gedacht werden.

 

Zunächst also bitte Dulcamara und Nephro Select M geben, in einigen Tagen bitte auf jeden Fall noch einmal beim Kinderarzt Urin untersuchen lassen, am besten frisch oder nicht älter als 2 Stunden, da sonst möglicherweise das Ergebnis nicht mehr stimmt.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß!