So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.

Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20jährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin, innere Medizin sowie Homöopathie
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Tochter, Sie ist jetzt 14 Monate alt.

Kundenfrage

Hallo,
ich habe eine Tochter, Sie ist jetzt 14 Monate alt. Sie ist sehr aktiv und kXXXXX XXXXXm ein paar Minuten ruig sitzen und spielen oder ein Buch anschauen. Abends wenn sie ins Bett soll ist sie dann immernoch sehr aufgedreht und braucht lange bis Sie endlich eingeschlafen ist. Ist Sie vieleicht Hyperaktiv? Kann man das in dem Alter schon sagen? Wie könnte ich sie abends ehr zur Ruhe bringen, weil Rituale wie Gute Nacht Geschichten, kuscheln usw. funktionieren nicht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr.Jung hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo besorgte Mutter,
ich kann sie erst einmal beruhigen,
Kinder in diesem Alter sind klassischerweise sehr aktiv.
Sie wollen ihre Umgebung erkunden.
Es gibt natürlich auch bei Kindern immer Unterschiede in ihrem Aktivitätsbedürfnis.
Lassen sie sich nicht entmutigen.
Es ist immer schwer aus der Ferne eine Diagnose zu stellen,
sie sollten mit dem Kinderarzt darüber reden, der ihr Kind auch kennt.
Wenn sie in den Kindergarten kommt, kann man ihre Tochter weiterhin beobachten.
Es gibt Testverfahren die Kinderpsychologen durchführen können, die bieten einen Hinweiß auf eine ev. bestehende Hyperaktivität. Ebenso müssen bestimmte Symptome wie zb.
Symptome der Hyperaktivität
  1. zappelt häufig mit Händen oder Füßen oder rutscht auf dem Stuhl herum
  2. steht in der Klasse oder in Situationen, in denen Sitzen bleiben erwartet wird, häufig auf
  3. läuft herum oder klettert exzessiv in Situationen, in denen es unpassend ist
  4. hat häufig Schwierigkeiten, ruhig zu spielen oder sich mit Freizeitaktivitäten ruhig zu beschäftigen
  5. ist häufig „auf Achse“ oder handelt oft, als wäre es „getrieben“
  6. redet häufig übermäßig viel.
vorhanden sein.
Alles in allem würde ich erst einmal abwarten, bis sie ein bischen älter geworden ist.
Alles Gute wünscht ihnen und ihrer Tochter
Dr. Jung
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

wieviel schläft Ihre Tochter tagsüber noch?

 

Eventuell können Sie diese Zeit nach und nach ein wenig verkürzen.

 

Die meisten Kinder sind abends mehr oder weniger müde und schlafen auch durch mit 14 Monaten.

 

Diejenigen, die nicht so schnell zur Ruhe kommen, bessern in der Regel ihr Verhalten, wenn sie laufen und so körperlich tagsüber müder werden.

 

Sie könnten Ihre Tochter versuchsweise abends baden, das entspannt oft.

 

Wenn Ihre Kleine keine Geduld hat, Bücher anzuschauen, muss das nicht krankhaft sein. Achten Sie bitte darauf, ob sie feinmotorisch Fortschritte macht, d.h. nicht oft Dinge fallen läßt oder daneben greift, wenn sie etwas in die Hand nimmt.

 

Bitte versuchen Sie auch zu checken, ob sie richtig hört. Kinder mit Hörschwächen fallen beim Kinderarzt häufig als erstes durch ihr sehr aktives Verhalten auf.

 

Nicht falsch verstehen, ich möchte Ihrer Kleinen keine Erkrankung andichten, man muss lediglich wach sein und möglichst nichts übersehen.

 

Sie können auch homöopathisch einen Versuch starten, das Einschlafen zu erleichtern, indem Sie abends 5 Kügelchen in Teelöffel Wasser zerdrückt Zincum valerianicum D 30 geben. Sie bekommen dies rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

 

Übrigens tröstet es Sie vielleicht, daß unter den sehr begabten Kindern die Zahl der "Nicht-einschlafen-wollenden" tatsächlich sehr groß ist...

 

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben. Freundliche Grüße.

 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • docexpert1

    docexpert1

    approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin

    Zufriedene Kunden:

    10
    22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin

    Zufriedene Kunden:

    10
    22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    219
    20jährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin, innere Medizin sowie Homöopathie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. Berghem

    Dr. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    74
    Chefarzt Rehaklinik, Allergologe, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9891
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11560
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kindermedizin