So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Duncan Klein.
Dr. Duncan Klein
Dr. Duncan Klein, Facharzt für Kinderheilkunde
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 155
Erfahrung:  Tätigkeit im Bereich der Pädiatrie, Adoleszentenmedizin, Neonatologie, Kinderorthopädie
33633539
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Duncan Klein ist jetzt online.

Was ist wenn mein Kind seit Jahren,nicht richtig essen tut,,,,wir

Kundenfrage

Was ist wenn mein Kind seit Jahren,nicht richtig essen tut,,,,wir alles probieren ,,,Er ist wenig Salat....kein Stück Wurst ,,kein Fleisch,,,,Bitte helfen sie mir.....Danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Duncan Klein hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und vielen Dank für Ihre Frage!
Da Ihr Sohn scheinbar schon über längere Zeit schlecht isst, und auch eher sehr klein für sein Alter ist, sollten Sie unbedingt mit ihrem Kinderarzt einmal chronische Erkrankungen, wie z.B. Zöliakie oder eine Wachstumsstörung durch eine Schilddrüsenstörung oder Hormonmangel diskutieren, diese können die beschriebenen Symptome durchaus verursachen. Der Arzt kann dann weitere Abklärungen (meist zuerst Blutuntersuchungen) in die Wege leiten.
Auch sollte die allgemeine Entwicklung einmal überprüft werden, auch dies macht ein Kinderarzt.
Viel Erfolg und alles Gute!
Dr. Duncan Klein und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Naja,,,er hat das seit 5 Jahren,,,,wo er nur nudeln,,,Pommes Salat ist nichts ausgewogenes ,,,gibt es möglichkeiten für eineTherapie???was gibt es alles?danke
Experte:  Dr. Duncan Klein hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich denke, sie müssen zuerst einmal andere Ursachen für das schlechte Essverhalten und die Wachstumsstörung ihres Sohnes abklären lassen. Falls diese Abklärungen (wie oben erwähnt) nichts ergeben, können Sie eine Ernährungsberatung für Kinder und Eltern aufsuchen, diese haben spezielle Programme für Familiien, wie und was kochen, wie zusammen essen, was ist wichtig usw.
Auch kann es helfen, wenn ihr Sohn z.B. in einer Kindergruppe (z.B. Kinderhort) zusammen Mittag isst, dort essen die Kinder oft viel besser als zuhause.