So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

hallo erst mal ich habe ein problem mein 10 j hriger sohn klagt

Kundenfrage

hallo erst mal ich habe ein problem mein 10 jähriger sohn klagt seit 1 woche über magenkrämpfe und hatt bis jetzt 2 mal gespuckt und meine kinderärztin sagt er soll zwiebak , reiswaffeln ,bannanen essen und viel tee trinken und es geht bis jetzt immer noch nicht weg was kann ich noch machen ich habe das gefühl das es auch kopf sache ist weil er nicht zu schule will ich weiß einfach nicht weiter
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag !

 

Sie sollten tatsächlich mal mit der Lehrerin oder Freunden von ihrem Sohn sprechen, was da los sein könnte. Es klingt doch nach Schulproblemen oder Bullying, d.h einer Art Mobbing in der Schule.

 

Ich arbeite mit Kindern gerne mit inneren Bildern. Dabei lasse ich mir die Beschwerden als Bilder beschreiben. Also das Unwohlsein was er hat als Obst oder Gemüse.

 

Welches Gemüse passt zu deiner derzeitigen Verfassung ?

Vielleicht eine faule Gurke ....

 

O.K. Welche Farbe hat die Gurke ?

gelb-blau (muss keine reale Farbe sein)

Ist sie fest oder eher weich ?

matschig

Warm oder kalt ?

warm

Wie schwer ist sie ?

Wie ein Trecker .

 

Bewegt sie sich ?

ja, sie dreht sich

 

So in der Art.

Jetzt soll er sich dieses Bild vor seinem Auge bildlich vorstellen. Am besten unscharf werden lassen, indem er an dem Bild vorbei schaut.

 

Jetzt tippen sie ihm 10 mal abwechselnd rechts und links auf die Schulter. Einmal Augen zu und wieder auf. Möglicherweise verändert sich das Bild

 

Damit bekommt man raus, ob es sich um psychische Belastungen handelt. Eine körperliche Ursache halte ich aber für sehr sehr sehr unwahrscheinlich nach der Schlderung und Dauer der Symptomatik.