So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Sohn (14 Monate alt) ist derzeit mit Husten,

Kundenfrage

Guten Morgen,
mein Sohn (14 Monate alt) ist derzeit mit Husten, laufender Nase und einem etwas geröteten Ohr in ärztlicher Behandlung und auf dem Weg der Besserung. Gegen eine Mittelohrentzündung bekommt er homöopatische Tropfen, die der Kinderarzt verschrieben hat. Nun ist mein Sohn heute morgen mit einem verklebten Augen, was auch zum anderen Auge sichtlich kleiner ist, aufgewacht.
Handelt es sich um eine Bindehautentzündung ? Sollte ich heute direkt mit ihm zum Arzt oder noch einen Tag abwarten ? Was kann ich tun ?
Gruß
Dorie
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen
eine Bindehautentzündung ist häufig bei Infekten, da die Kleinen sich die Bakterien ins Auge schmieren. Gehen Sie gleich zum Kinderarzt, je schneller die Behandlung anfängt, desto schneller ist es wieder vorbei. Es gibt auch homöopatische Augentropfen, die Ihr Kinderarzt verschreiben kann.

Gute Besserung für den Kleinen.