So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 1432
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

KIA Sorento JC Bj.05 springt nicht an, Motor Orgelt tut sich

Kundenfrage

KIA Sorento JC Bj.05 springt nicht an , Motor Orgelt tut sich aber nichts
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Kia
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit!

Haben Sie Fehlerdiagnose durchgeführt nach Fehlermeldungen?

Wurde schon mit Starthilfe probiert den Motor zu starten?

Antworten Sie bitte, und ich berate Sie gerne weiter!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
hallo, ja hatten wir gerade er startet aber nur mit startpilot
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Vielen Dank für die Nachricht!

Läuft auch nach starten, und startet nach wieder?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
nein läuft nicht wieder an
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
hört sich an wie ein einzylinder nach dem starten
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
und nimmt auch nicht wirklich leistung an
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Können Sie bitte noch eingeben, wie sich der Fehler angekündigt hat?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo. Er ging unter last bei ca. 2000 touren immer aus also in notlauf. Werkstatt meinte kraftstoffversorgung von der Hochdruckpumpe also eine neue eingebaut Fehlerbild ist aber geblieben ... also wieder alte rein.
Fehler ausgelesen vom nachbar zeigte p1148 herstellerspezifischer fehler. Hatten den dieselfilter dann abgeklemmt und einen transparenten Filter eingebaut um zu sehen ob die pumpe arbeitet und das macht sie filter war sofort voll. Jetzt hab ich noch dir vermutung der injektoren was das anspringen betrifft. Und was das nageln betrifft evtl. Kolbendichtung
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Danke für die Angaben!

Explizit auf Kia habe ich keine Entschlüsselung für den Fehlercode, ist aber bei allen anderen ausser Ford die Lambdasonde die in dem Fall bei P11148 Fehlerhaft ist, da Sauerstoff und Krafstoffverhätnis nicht im Sollbereich liegt!

Ich bin an der Meinung, nach Ihren Informationen, dass entweder Krafstoffdruck, oder Injektorenproblem bestehen soll, also entweder einen UNdicht ist, oder gar nicht mehr geht! Das würde das Startproblem erklären und auch den schechten Motorlauf!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo.. haben die abdeckung der steuerkette ausgebaut... das linke zahnrad der Nockenwelle ist mit einem zentrierstift versehen diesen hat es abgeschert und die nockenwelle war um ca. 90 grad verdreht ..... die pendelhübe sind matsch und werden jetzt mal.den zylinderkopf ausbauen um weitere schäden zu begutachten was ich nicht hoffe ....
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Danke für die Nachricht!

Haben Sie noch mehr Schaden festellen können?

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo weitere schäden sind nicht festzustellen .. die kolben haben nichts abbekommen .. ich werde jetzt einen neuen zylinderkopf einbauen dazu noch eine frage die zylinderkopfschrauben kann man die bei Kia wiederverwenden ?mfg.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Danke für die Nachricht!

Die Schrauben sind Dehnschrauben, und aus diesem Grund sollten erneuert werden, nicht nochmal verwendet werden! Manche Hersteller geben eine erneuerte Verwendung frei, aber in dem Fall rate ich auch ab, da der Preis für die Schrauben ist im Vergleich der Arbeitszeit und den möglichen Schadenrisiko sehr gering!

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kia