So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 3283
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Mein Kia Carnival startet manchmal am morgen nicht

Kundenfrage

Hallo,
mein Kia Carnival startet manchmal am morgen nicht , manchmal startet er.
Der Anlasser arbeitet,der Motor dreht, aber der Motor startet nicht.
Erst bei einem Startvorgang mit Starthilfespray springt der Motor an
und läuft dann ganz normal.
Ansonsten habe ich keine Probleme mit dem Motor
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Kia
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer. Haben Sie das Gefühl dass der Wagen bei Temperaturen unter 5 Grad plus schlechter anspringt?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nein, wir hatten ja auch in diesem Winter bisher selten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Der Wagen startet manchmal ohne Probleme ,manchmal nur mit Hilfe eines Startpilot Sprays.Und das Problem haben wir auch nur morgens. Wenn der Wagen normal oder mit Spray gestartet wird, springt er den ganzen Tag ohne Probleme an und läuft auch einwandfrei.
Das wundert mich .Wenn etwas defekt ist,müßte der Wagen doch immer Probleme mit dem Starten haben
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** Antwort.
Ok bei Temperaturen unter 5Grad wäre das AGR Ventil die mögliche Ursache gewesen.
Es hört sich Ihrer Schilderung zu Folge eher so an als würde das Einspritzsystem bei längerem Stillstand Luft ziehen. Es gibt Fälle in denen ein Zubehör Kraftstofffilter bei Stillstand über Nacht ein paar kleine Luftblasen ansaugt und so das Starten verhindert.
Bei diesen Fällen ist es auch so gewesen das der Wagen nach dem ersten Start immer wieder angesprungen ist. Daher sollte zuerst nach dem Filter und den Kraftstofflleitungen zur Hochdruckpumpe geschaut werden.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ok,ich werde nach Undichtigkeiten suchen.Wenn ich nichts finden sollte, was gibt es denn für Reparaturmöglichkeiten ?
Ach ja. Ich habe noch eine Frage.
Mein Kia qualmt beim stärkeren Beschleunigen dunkel aus dem Auspuff.
Das macht er solange , bis man den Wagen z.B. auf der Autobahn eine kurze Zeit mit höherer Drehzahl fährt.Danach ist wenig qualmen zu sehen.Der Wagen wird nicht in der Stadt gefahren, sondern fast nur auf Landstrassen und gelegentlich auf Autobahnen
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** Antwort.
Wenn keine Undichigkeit festgestellt wird sollte trotzdem einmal das AGR Ventil zur Probe abgezogen werden. Es reicht wenn Sie das abends abziehen und morgens versuchen zu starten. Verläuft der Start dann besser sollte das AGR erneuert und der Partikelfilter ebenfalls erneuert werden.
Es darf eigentlich nicht sein das ein Fahrzeug mit Partikelfilter so rußt. Es müsste auch auf Landstraßen regenerieren. Wenn es dies nur auf Autobahnen macht kann dies ebenfalls ein Hinweis auf ein defektes AGR Ventil sein.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
mein Auto hat keinen Partikelfilter Warum soll der Wagen mit abgezogen AGR besser starten ? Ist das Ventil nicht nur bei laufenden Motor für die Mischung der Luftzufuhr gedacht`?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** Antwort.
Das AGR führt bei warmen Motor Abgase in den Brennraum zurück um diesen zu kühlen und um die stickoxid Emissionen zu senken.
Diese Ventile klemmen gern bzw werden gern falsch angesteuert. Das unbeabsichtigt zurück geführte Abgas sorgt dann dafür das die Flammen immer wieder erstickt werden. Ist der Motor dann einmal gelaufen so springt er bis zum kompletten auskühlen also stehen über Nacht immer wieder tadellos an.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
heute morgen sprang der Wagen an.Die Temperartur lag heute bei 3° .
Ich habe gelesen,das man das AGR Ventil abnehmen soll und dann sehen , ob der Wagen besser anspringt und auch nicht mehr qualmt. Muss man die Öffnung , wo das Ventil sitzt , verschließen ? Ansonsten kommen doch Abgase aus der Öffnung oder sehe ich das falsch ? Ich muss ja mit dem Wagen fahren um auf eine evtl, Rauchentwicklung zu schauen
Und sitzt das Ventil hinter dem Motor ( an der Spritzwand ) ?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** Antwort.
Das Ventil Sitzt entweder am Ansaugstutzen verbaut oder hinter dem Motor.
Es ist eigentlich ein relativ auffälliges Bauteil, da hier ein Metallrohr dran geht welches vom Krümmer oder vom Zylinderkopf kommt.
Ausbauen müssen Sie es nicht, es reicht den abgasseitigen Anschluss mit einem Blech zu verschließen.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielen Dank ***** ***** Nutzung von JustAnswer
IhrCustomer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hat mein KIA CARNIVAL 2 Glühkerzen oder ein Glühelement in Ansaugsystem ?
Habe gelesen ,das ein Glühelement häufiger einen Defekt bekommt und somit ein starten erschwert .
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** Antwort.
Ja der Carnival hat Glühkerzen.
Diese sind von schräg oben in den Zylinderkopf geschraubt. Knapp oberhalb des Ansaugkrümmers.
Testen können Sie diese indem Sie die Kerzen heraus schrauben und die Zündung des Fahrzeuges an schalten. Bitte darauf achten das der obere Kontakt nicht mit Metallteilen des Motors in Berührung kommt da dies zu einem Kurzschluss führt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kia