So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 3295
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Guten Abend, Ich hab seit nunmehr 3 Wochen probleme mit meinem

Kundenfrage

Guten Abend,
Ich hab seit nunmehr 3 Wochen probleme mit meinem Kia Carnival 2 2.9l td Bj. 2005. Anfänglich verlängerte sich nur die Zeit die der Motor beim Anlassen brauchte bis er selbständig lief von standart 2 sekunden auf jetzt 30 sekunden und heute kam dann nach einer Autobahnfahrt noch hinzu dass beim herausbeschleunigen die Motorkontrolleuchte anspring aber beim wegnehmem vom gas sofort wieder erlosch. anfänglich war das nur im 5.gang bei vollast aber jetzt wird es immer sensibler und die kontrolleuchte geht auch schon bei Stadfahrt an, wenn man einfach normal beschleunigt, erlischt aber sobald man gas wegnimmt oder die geschwindigkeit hält. Leistungsverluste oder andere beeinträchtigungen des Fahrverhaltens kann ich nicht fesstellen. Heute Abend war dann das starten des Motors nurnoch nach langem georgel möglich. Was mir zudem aufgefallen ist, ist das der Motor anscheind besser startet wenn man die Handentlüftung am Dieselfilter mit benutzt wärend er versucht zu starten.

Diesel Luft und Ölfilter wurden letztes jahr gewechselt. Fehlerspeicher wurde noch nicht ausgelesen. würd mich aber freuen wenn jemand schon nen verdacht hätte warum es sich hier handeln könnte :)
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Gern möchte ich Ihre Frage wie folgt beantworten:

Ihrer Beschreibung nach ist das Problem bei der Abgasrückführung zu suchen.

Mein Verdacht begründet sich auf folgende Ihrer Angaben.

-Probleme beim Kaltstart: Wenn das AGR Ventil nicht richtig schließen kann kommt es zu Problemen beim Kaltstart. Normalerweise ist das Ventil hier geschlossen weil ein Kalter Motor schwer Startet wird hier mehr Kraftstoff und Luft in den Zylinder gegeben (Kraftstoff Kondensiert an der kalten Wand der Laufbuchse) normalerweise ist hier ein Kaltstart durch die Mehreinspritzung kein Problem. Ist aber das AGR Ventil nicht richtig geschlossen so erstickt die Flamme praktisch im eigenen Abgas.

- Die Leuchte geht nur bei Beschleunigung an mit zunehmender Häufigkeit: Das AGR Ventil wird beim Beschleunigen komplett geschlossen. Erkennt der Motor hier das immer noch Abgase zurückgeführt werden so setzt er einen Fehler. Da der Motor im Teillastbetrieb wieder Abgase beimischt erlischt hier die Lampe wenn vom Gas gegangen wird.

-Letztes Jahr wurde der Luft und Dieselfilter getauscht: daher schließe ich hier ein Kraftstoff oder Luftproblem aus.

- Wenn Kraftstoff vor gepumpt wird scheint das Fahrzeug besser anzuspringen (Mehr Kraftstoff im Zylinder senkt die Gefahr des Erstickens durch Abgase)

Um die Diagnose allerdings zu 100% zu sichern ist hier eine Fehlerspeicherauslese zu Empfehlen.


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

War gerade draussen und hab das AGR ventiel geprüft und muss leider sagen das arbeitet perfekt. Festgestellt habe ich bei der Demontage und Prüfung aber das im Ladeluftkühler nen leichter Ölfilm ist, der Turbolader ist aber allen anschein nach in Ordnung. Nochmal um auf die Startprobleme zurück zu kommen. Der Wagen startet immer Beschissen, egal ob er warm oder kalt ist und egal ob er 2 sekunden aus war oder ne minute, nur nach mehreren stunden standzeit startet er wirklich nurnoch nach 30 sekunden. Werd am montag mal den fehlerspeicher auslesen lassen, vielleicht hilft das ja :)


 


und Danke erstmal das sie sich meiner Angenommen haben :)

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort,

bitte teilen Sie mir wenn vorhanden den Fehlercode mit um den Fehler eingrenzen zu können.

Ein AGR Ventil muss nicht immer sichtbar defekt sein.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kia