So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Heizung ohne wirkliche Funktion. Dauert fast 20 Minuten

Kundenfrage

Heizung ohne wirkliche Funktion.

Dauert fast 20 Minuten auf vollen Gebläse. Dann komm etwas

Kia Sorento 2,5 CRDI baujahr 2004 mit Klima
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Für das Problem kommen folgende Ursachen in Betracht:

- Motor erreicht die Betriebstemperatur nicht oder zu langsam, ursächlich wäre ein defekter Kühlerthermostat

- Sofern verbaut: Der Zuheizer arbeitet nicht bzw. nicht unzureichend (Zuheizer=Separates Heizgerät das mit Kraftstoff oder elektronisch betrieben wird)

Bitte beobachten Sie die Temperaturanzeige einmal dahingehend, bis zu welchem Wert sie ansteigt bzw. ob sie langsamer ansteigt als gewöhnlich. Wenn dies der Fall ist, können Sie von einem defekten Kühlerthermostaten ausgehen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo...


 


Also .. Zusatzheitzung macht Ihre arbeit.


 


Ohne währe wohl kaum etwas zu bemerken. - Etwas warme Luft.


 


Sie springt an und schaltet sich nach einiger Zeit auch wieder aus.


 


Nur was muß ich Einkaltulieren für ein neuses Thermostat ? mit Einbau ?


 


Danke. Arno


 


 

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Der Austausch Thermostaten ist in ca. einer Stunde erledigt, das Ersatzteil liegt bei etwa 15 - 20 Euro.
Dazu kommen noch ein paar Euro für das zu ergänzende Kühlmittel, alles in Allem sind die Reparaturkosten also überschaubar.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo..


 


mal gefahren.
Temeratur des Mototors nornal?


 


Ca. 85-95 Grad nach 20 Minuten


 


Zusatzheizung leuft volle Pulle.


 


Aber erst nach 50-60 Km wird es wirklich langsam warm.


 


Gebläse volle Stufe. also 4.


 


Also der Thermostat kann es ja wohl nicht wirklich sein.


 


Grüße .Arno

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn der Motor auf Betriebstemperatur kommt, was ja nun der Fall ist, dann kann es am Thermostat nicht liegen. Diese Information hatte ich bis jetzt natürlich noch nicht.

Attachments are only available to registered users.

Register Here



In dem Fall bleiben nur folgende Möglichkeiten:

- Stellmotor der Temperaturklappe funktioniert nicht (Klimaanlage ist ja an Bord)
- Wärmetauscher verstopft

Zwar kommen Probleme mit dem Wärmetauscher durchaus vor, allerdings eher bei älteren Fahrzeugen bei denen über die Jahre fleißig Kühlmittel zugemischt wurde.
Wenn das bei Ihrem Fahrzeug nicht der Fall ist, wird das Problem der Stellmotor für die Temperaturklappe sein. Dieser ist in die Eigendiagnose der Anlage eingebunden und kann mit dem Diagnosecomputer geprüft werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro