So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, ich habe gerade die Nachricht von meiner Werkstatt bekommen,

Kundenfrage

Hallo, ich habe gerade die Nachricht von meiner Werkstatt bekommen, dass meine Airbagleuchte aufgrund der Fehlercodes B1330 und B1327 leuchtet. Der Fehlercode B1330 konnte gelöscht werden. Der andere nicht und es würde bedeuten, man müsste alle Kabel und Stecker nachschauen, also quasi das ganze Auto zerlegen. Gibt es Erfahrungswerte, wo man als Erstes suchen kann oder sonstige Tipps, was ich machen kann? Vielen Dank. V.S.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

 

Erfahrungsgemäß ist in 95% aller Fälle der gelbe Stecker unter dem Fahrer oder Beifahrersitz schuld, der problemlos ausgetauscht werden kann. Es gibt beim Händler einen Reparatursatz für diesen Stecker, der etwa 16€ für beide Seiten zzgl Lötarbeiten und der Neuprogrammierung des Airbags kostet. Damit ist der Defekt für etwa 120€ fast immer behoben.

 

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren" klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung