So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, mein Kia Carnival CRDI wird heiß und es kommt aber

Kundenfrage

Hallo,
mein Kia Carnival CRDI wird heiß und es kommt aber keine Wärme im Fahrgastraum an. Was könnte das sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.
Meinen Sie mit "heiß" dass die Temperaturanzeige in den roten Bereich steigt oder dass der Motor zwar auf normale Temperatur kommt, im Innenraum aber alles kalt bleibt?

Wenn die Motortemperatur normal ist und die Luft dennoch kalt bleibt ist meist ein verstopfter Wärmetauscher oder eine defekte Regelung der Temperaturklappe ursächlich. Wird der Motor allerdings zu heiß (Anzeige im roten Bereich), liegt dies entweder an Wasserpumpe, Zylinderkopfdichtung oder einem defekten Thermostat.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister







Hinweis: Alle Informationen Reparaturen betreffend sind nicht als Handlungsanweisung zu verstehen, es sei denn, dies ist ausdrücklich erwähnt. Arbeiten an sicherheitsrelevanten Baugruppen wie Bremsen, Airbags etc. dürfen NUR von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte erwarten Sie in diesem Rahmen auch keine Kfz-Mechaniker-Ausbildung, die von mir gegebenen Tipps und Informationen sind rein informeller Natur. Wird trotz nicht vorhandener Erfahrung Hand am Fahrzeug angelegt, geschieht dies AUF EIGENE GEFAHR! Seien Sie bitte ehrlich zu sich selbst und überlassen Sie die Arbeiten einem Fachmann, wenn Sie selber keine Erfahrung und Fachkenntnis besitzen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie kann ich überprüfen woran es liegt? Thermostat, Wasserpumpe oder Zylinderkopf?
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ohne entsprechende Prüfwerkzeuge können Sie das leider so gut wie nicht überprüfen.


Wird der Motor denn nun zu heiß oder ist die Temperaturanzeige im Normalbereich? Bleibt die Anzeige im Normalbereich können sie die drei Bauteile eigentlich Ausschließen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Motor wird heiß
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
In Ordnung. Also wie gesagt: wenn die Temperaturanzeige ÜBER DEN NORMALBEREICH hinausgeht liegt dies wie schon gesagt an einem der folgenden Punke:

  • Wasserpumpe (Kühlmittel kann nicht zirkulieren)

  • Thermostat (Öffnet nicht, Kühlmittel kann nicht durch den Kühler zirkulieren)

  • Zylinderkopfdichtung (Abgase gelangen ins Kühlystem, Zirkulation durch Gasblasen unterbrochen)

Ob der Thermostat öffnet können Sie prüfen, in dem Sie die Hand an den Kühler halten (VORSICHT, LÜFTER KÖNNEN JEDERZEIT ANLAUFEN). Bleibt der Kühler kalt, öffnet der Thermostat nicht. Da die Innenraumheizung keine Wärme abgibt, gehe ich nicht davon aus, dass der Thermostat defekt ist. Wird er nur lauwarm, kommt die Wasserpumpe wieder in Betracht.

 

Dass keine Heizwirkung vorhanden ist, resultiert entweder aus der Tatsache dass die Wasserpumpe nicht fördert oder wie gesagt Gasblasen im System sind und das Kühlmittel darum nicht zirkuliert.

 

Es sollte sich bei Ihrem Kia um den 2,9l CRDI Motor handeln, dessen Wasserpumpe nicht vom Zahnriemen sondern vom Keilrippenriemen angetrieben wird. Bitte daher auch die Riemenspannung prüfen. Ist die Riemenspannung in Ordnung und die Pumpe fördert nicht wird vermutlich das Pumpenrad im Innern der Pumpe abgeschert sein.

 

 

Ich weise darüber hinaus darauf hin, dass der Motor bei Überhitzung erheblichen Schaden nehmen kann. Wenn die Zylinderkopfdichtung NOCH nicht kaputt kann dies bal der Fall sein, wenn der Wagen mit überhitztem Motor gefahren wird.

 

 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung:)

Viele Grüße! :)