So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

habe einen Kia Sportage Bj.1995,16V 4WD. Der Motor ruckelt

Kundenfrage

habe einen Kia Sportage Bj.1995,16V 4WD. Der Motor ruckelt bei gleichbleibender Gasbedalbetätigung.Er regelt ab und nimmt dann wieder selbst Gas an,das im 4.Gang zw. 2500-3000 Touren.Bei der Beschleunigung ohne Probleme.Habe schon Luftmassenmesser,Drosselklappensensor,AGR-Ventil,Benzinfilter,Zündkerzen getauscht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es bleiben 2 Mögliche Fehlerquellen übrig, da Sie die restlichen Fehlerquellen bereits eliminiert haben.

1. Die Lambdasonde ist gealtert - leicht mit einem Oszilloskop zu erkennen(Sinusspannung darf keine Abweichung zeigen)

2. Eine oder mehrere der Einspritzdüsen sind defeft und tropfen nach der Einspritzung nach. Dadurch ist kein kostanter Lauf möglich und es kommt im Teillastbereich zum Ruckeln. Diese können bei fast jedem Bosch-Dienst überprüft werden(Kostenfaktor ca. 40€)
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kia