So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.

Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
Techniker ist jetzt online.

Hallo, fahre den KIA Carnival III Diesel Bj. 2007. Hat bei

Kundenfrage

Hallo, fahre den KIA Carnival III Diesel Bj. 2007. Hat bei Vollgasbeschleunigungsvorgängen immer wieder aussetzer bzw. stockt und zieht nicht sauber hoch. Hat dabei jetzt schon öfter ins Notprogramm geschaltet und hat dann gar kein Gas mehr angenommen, sprich ich mußt mit maximal 120km/h nach hause zockeln. Nach dem Auslesen des Fehlerspeichers, sagte mir die Werkstatt der Commonraildrucksensor ist defekt, kostet aber ca. 500€ weils den nur mit Rohr gibt. Bei diesen Kosten jetzt mal die Fragen. Warum muß ich das ganze Raildruckrohr mitkaufen? Kann man den Sensor nicht einzeln umschrauben, das war der Vorschlag der Werkstatt um Arbeitzzeitkosten zu sparen? Kann noch ein anderer Fehler als Ursache in Frage kommen, sprich gibts nochmal einen Sensor, der zunächst billiger im Austausch ist? Vielen Dank XXXXX XXXXX die mir die Entscheidung erleichtern und meiner Werkstatt den Arbeitsaufwand und mir somit die Kosten niedrig halten. Gruß MP
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hier gehen die Hersteller auf Nummer Sicher! An dieser Stelle herschen drücke von bis zu 2000 bar, und deshalb will niemand die Verantwortung für eine eventuelle Undichtheit übernehmen. Darum liefert der Hersteller nur das komplette RAIL-Rohr samt Sensor. Dumm nur, daß es auch keine exakten Angaben zum Anzugsdrehmoment des Sensors gibt.

Ihre Möglichkeiten:

1.) Günstigerer Neuteil von diesem Händler aus Österreich: http://www.schausberger.net/kia/teile/motoranbauteile/einspritzung

2.) Rufen Sie bei Schausberger an, ob vielleicht ein Sensor einzeln verfügbar ist.

3.) Klappern Sie die Gebrauchtteilehändler ab, um dieses Teil einzeln zu erhalten.

(Natürlich kann da niemand die Funktion garantieren, und vor allem nicht die Lebnensdauer)

4.) Lassen Sie sich den Hersteller und die am Sensor stehenden Nummern abschreiben, und fragen direkt beim Teilehersteller, ob dieser einzeln Erhältlich ist. (Wahrscheinlich ist Bosch der Hersteller)

5.) Bitte vergleichen Siedie erforderliche KIA Nummer mit diesem e-bay Angebot, und wenns passen würde, fragen Sie den Verkäufer ob der Sensor dabei ist!

http://cgi.ebay.at/original-Kia-Carnival-Verteilerrohr-Verteiler-NEU-/170381932698?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item27ab8df89a

Wenn die Werkstätte bereit ist, den Sensor einzeln zu erneuern, achten Sie bitte auch im Nachhinein auf eventuelle Undichtheiten in diesem Bereich, bzw. Dieselgeruch. Dann muß so schnell als Möglich nachkorrigiert werden, da hier leicht Entzündliches Diesel/Luft Gemisch entsteht, daß man nicht unbedingt sofort sieht.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, egal für welche Möglichkeit Sie sich auch immer Entscheiden wollen, und vor allem, daß dies auch daß Problem tatsächlich behebt.

mfg Reitbauer Klaus

P.S.: Für eine Aktzeptierung bin ich natürlich dankbar, und bin auch danach natürlich noch immer gerne für Sie da!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort. Auch ich hab für Sie einiges Interessantes. Das von Ihnen erwähnte ebay-Angebot beinhaltet nur das Raildruckrohr, sprich der Eigentümer hat ebenso nur den Drucksensor benötigt und verhöckert das Rohr ohne Sensor in der Hoffnung auf eine Verwechslung, denn das Rohr selber wird wohl nie kaputt gehen. Andere ebay-Angebote bieten nur den Sensor vom Carnival II an und der paßt definitiv nicht, selber schon ausprobiert. Folglich ist vom Carnival III ab Bj. 2007 noch kein gebrauchter Sensor auf dem Markt.

Auch das Argument der Dichtheit nach dem Austausch ist doch bei 8 Anschlüssen das Risiko, daß einer undicht ist viel größer als wenn ich nur den einen Sensor austausche. Ach ja mit was wird denn abgedichtet, nur über Drehmoment oder auf CU-Dichtring oder ähnlich? Und dann war da noch die zweite Möglichkeit der Fehlerquelle, auf die Sie gar nicht eingegangen sind???? Ich halt Sie auf dem Laufenden, wie so ein Fehler tatsächlich behoben wurde.

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich sehe das mit dem Argument der Dichtheit genauso wie Sie auch! Die anderen Anschlüsse haben zwar einen Konusdichtsitz, und der Sensor einen Cu oder Aludichtring,(bisher konnte ich nur für BMW einen vorgeschriebenen Drehmoment erfahren) aber auch ich würde nur den Sensor erneuern, vorrausgesetzt ich bekomme diesen! Zur Achtsamkeit speziell auf Dieselgeruch und Undichtheiten nach erfolgter Reparatur würde ich meinen Kunden dennoch raten, und das Fahrzeug nach 500km zur Kontrolle bitten.

Hier ist der Hersteller/Importeur leider etwas stur der Meinung, daß dies die bessere Lösung ist, nur komplett mit Sensor zu verkaufen.

Auch das Railrohr kann manchmal kaputt gehen. Bei diesen Drücken gibt es eine sogenannte Auswaschung des Materials, allerdings sind dann auch die Leitungen davon betroffen. Vorgekommen bei Laufleistungen über 200.000km.

Natürlich kann ich auf andere Ursachen als Fehlerquelle schlecht eingehen, da ich daß Fahrzeug ja nicht prüfen kann. Daher gehe ich davon aus, daß die Werkstätte weiß was Sie tut!

Auch das Raildruckregelventil könnte hängen bleiben, dann sinkt der Raildruck schlagartig, aber auch ein eventuell vorhandenes Elementabschaltventil, die Injektoren selbst,.... Ohne genaue Angabe der oder des Fehlercodes leider unmöglich genaue Angaben zu machen.

Ich hoffe Ihnen trotzdem ein wenig geholfen zu haben. (Der Link auf die Webseite von Schaußberger schon versucht???? Der ist recht kompetent und hat die Originalteile etwas günstiger, oft auch dann wenn nichts davon im Webshop steht!)

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, wie vermutet hat Schaußberger nur Teile vom Carnival II bis 2006 und ich brauch ja für Carnival III. Aber KIA-Zentrale hat gemeldet, daß diese Beschleunigungsaussetzer in Vergangenheit durch den Austausch eines preiswerteren weiteren in dem Einspritzsystem verbauten Sensors behoben werden konnte. So daß wir Morgen zunächst diesen austauschen. Sollte dies nicht zum Erfolg führen werden wir den Sensor aus dem neuen (590€)Raildruckrohr rausschrauben und einzeln tauschen. Allerdings hat meine Frau dagegen(590€) schon Einspruch erhoben, weil Sie diese Aussetzer gar nicht stört bzw. den Leistungsverlust im Notprogramm gar nicht bemerkt. Tja, Frauen???? Könnt ich vielleicht da das Argument anführen, daß durch die Aussetzer noch mehr kaputt geht??

 

Gruß Peter Meyer

Dipl. Ing. Kernenergie und Elektrotechnik

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Daß wäre auf Dauer definitig der Fall! Wenn die Anlage gar nicht weiß welcher Druck anliegt, weiß diese auch nicht wieviel Eingespritzt werden soll und geht im Notlauf auf fest Programmierte werte, mit denen der Motor zwar läuft, aber:

1.) Abgasuntersuchung würde negativ ausfallen

2.) KAT und wenn vorhanden Partikelfilter würden sich auf Dauer zerstören

3.) Der Überdruck im Rail kann nicht korrekt abgebaut werden, weshalb sich auf Dauer auch die Hochdruckpumpe in Seine Bestandteile auflösen würde. (Späne und Abrieb im gesamtem System inkl. Tank wären die Folge, deren Entfernung dann aufwendig und teuer, da dann auch das Railrohr und die Injektoren getauscht werden müßten)

4.) Es könnte zu einer Fehleinspritzung kommen, die den Kolben im Motor einfach "durchschießt" (Das wäre der Extremfall und nur im Promillebereich möglich)

mfg Reitbauer Klaus

P.S.: Sorry für die späte Antwort. Ich war einige Tage in Urlaub



Verändert von Technikermeister am 04.01.2011 um 10:32 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank,

geht in Ordnung, denn die Werkstatt hat die Rep. abgesagt weil der Mechaniker krank geworden ist muß ich bis nächsten Montag auf die Rep. warten. Ihre aufgezählten Fakten werd ich mit dem Mechaniker/Meister durchsprechen, daß der Fehler jetzt endlich gefunden werden muß, denn jetzt bei der extremen Kälte -10Grad ruckelt der Motor im Kaltlauf immer stärker. Wir bleiben in Verbindung. Ich hoffe Sie sind damit einverstanden daß ich die 35Euro bezahle wenn der Fehler behoben ist. Bis dahin. Gruß MP
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Natürlich geht daß in Ordnung! Sie bezahlen hier nur dann, wenn sie dies auch wirklich möchten!

Ruckelt der Motor hauptsächlich am Stand, oder ists beim Fahren genauso schlecht?

Leistungsverlust beim Fahren ist mir schon klar, ich meine nur ruckeln bzw. rauhen Motorlauf, dies würde nämlich dem wahrscheinlich auch von KIA vermuteten RAILDRUCKREGELVENTIL oft auch SVC oder IMV Ventil und manchmal als Spritzverstellventil bezeichnetem Teil entsprechen! (Spritzverstellventil ist aber eher ein Übersetzungsfehler und keine korrekte Bezeichnung)

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ne, im Stand oder beim Starten hab ich kein Problem, nur wenn ich mit 60-100% Gasfuß beschleunige, dann ruckelt bzw. hat der Motor Leistungsaussetzer beim hochbeschleunigen, beschleunigt man nur gemächlich dann zieht er ohne Aussetzer hoch (deswegen merkt meine Frau auch nix) aber wenn ich mit Vollgas hochbeschleunige dann geht die Steuerung hin und wieder ins Notprogramm und ich kann meinen Überholvorgang abbrechen. Raildrucksensor war dann das Ergebnis der Fehlerauslese. Von KIA kam allerdings die Info, aufgrund von Erfahrungswerten einen anderen Sensor zu tauschen, welcher in der Anschaffung zunächst nicht so teuer ist wie das Raildruckrohr. Genaueres hab ich von der Werkstatt noch nicht erfahren. Das Notprogramm hat sich dann nach 3-4 maligem Neustart wieder rückgesetzt.

 

Bis zum Rep-Ergebnis vielleicht noch folgenden Erfahrungsaustausch: Gibt es bei diesem KIA-Carnival III die Möglichkeit die Klingel für "offene Tür" oder "nicht Angeschnallt" abzuschalten? Können Schneeketten auf den Vorderrädern ohne Einschränkung montiert werden (wegen Anstreifen oder so)? Gibt es schon Erfahrungswerte für die Rep. des Abstandswarnsystem? Bei unserem Bimmelts nämlich sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird auch wenn nix im Weg steht? Oder wie sehen Sie solche getunten Motorsteuersysteme zum Nachrüsten, mit denen ein optimiertes Kennfeld oder so zwischengesteckt wird mit welchem der Turbo-Diesel-Motor vom Carnival III in den europäischen Breitengraden weniger Sprit verbrauchen soll? MfG MP

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Dann bin ich schon gespannt, ob nach austausch des Sensors wieder Ruhe in Ihren Motor einkehrt. Ich hoffe für Sie, daß Sie bloß den günstigeren Sensor brauchen.

Was die Klingel betrifft, so ist es von KIA abhängig, ob sich diese rausprogrammieren läßt oder nicht! Da müßen Sie bitte Ihren KIA Meister fragen. Wenn es nicht möglich ist, gibt es "Ersatzgurtschnallen" die statt dem Gurt ins Schloß gesteckt werden, um daß Klingeln zu umgehen. So lößt BMW dieses Problem!

Zu den Schneeketten fehlen mir leider Unterlagen, daher kann ich nichts dazu sagen.

Bei Ihrem Abstandswarnsystem ist ein Sensor defekt, darum gibts sofortigen Alarm beim einlegen des Rückwärtsganges! Die Tuninglösungen zum zwischenstecken, sind nicht unbedingt optimal. Da diese bloß daß bestehende Einspritzsignal verlängern, ohne andere Parameter miteinzubeziehen. Die bessere Lösung ist und bleibt der direkte Weg über programmierung des Motorsteuergerätes. Wenn ein Dieselpartikelfilter vorhanden ist, würde ich von der Zwischenstecklösung dringend abraten, andernfalls kann mans schon machen, daß Ergebniss ist allerdings meist nicht beeindruckend! (Durch erhöte Einspritzmenge -> mehr Leistung vorhanden, und sie geben bei gleicher Geschwindigkeit daher weniger Gas-> weniger Kraftstoffverbrauch!)

mfg Reitbauer Klaus

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    31
    Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    31
    Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4076
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2131
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    54
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kia