So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 11
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, ich besitze eine Kia Sorento Version EX, Baujahr 2003. Schon

Kundenfrage

Hallo, ich besitze eine Kia Sorento Version EX, Baujahr 2003.
Schon am Anfang des Jahres hatte ich das Problem, das mein Kia beim Beschleunigen (hauptsächlich beim Auffahren auf der Autobahn) einfach ausging. Eine ganze Zeit kam es recht selten vor, so dass man immer eine Erklärung fand. Doch seit nun 2 Monaten kommt es sehr häufig und auch verstärkt vor. Kam es zu Anfang nur vor, wenn der Wagen kalt war, ist es jetzt auch so, wenn man schon 200km auf der Autobahn gefahren ist. Auch im Urlaub ist es so auf der linken Fahrbahn komplett mit der Familie beladen vor und somit ist es auch sehr gefährlich. Es leuchtet dann immer die Motoranzeigenleuchte.
Normalerweise sprang der Motor nach kurzer Anlaufphase wieder an. Jetzt wird der Zeitraum aber immer größer. Ich hatte auch den Eindruck, dass evtl. die Wegfahrsperre ein Problem sein könnte, da die Kontrollleuchte IMMO immer beim Motorausfall leuchtete.
Mir ist dann zudem aufgefallen als ich ein weiteres Mal liegengeblieben bin, dass der Kia wesentlich schneller wieder ansprang, als ich den Soroento verriegelte und wieder entriegelte. Dieses Phänomän schien auch den Kia Werkstattleiter ins Grübeln zu bringen.
Letzte Woche habe ich den Wagen bei Kia die Fehler auslesen lassen und die meinten es könnte der Raildrucksensor sein. Sind sich aber nicht sicher, da der ausgelesene Fehler auch andere Gründe haben könnte. Im Internet gibt es die verschiedesten Anmerkungen vom Luftmengenmesser, Dieselfilter bis hin zur Dieselpumpe.
Kann mir hier jemand eine brauchbaren Tipp nennen. So häufig wie ich das Thema in irgendwelchen Foren gelesen habe, dürfte es scheinbar bei dem Wagen nicht selten sein?!
Über ein Feedback wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe. Gruß Stephan
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend

 

Für mich klingt es nach einem Problem der Kraftstoffversorgung.

Das heisst : wann tritt der Fehler auf (Füllstand Tank, Kurvenfahrt)

 

Fahren sie einmal mit offenem Tankdeckel (vielleicht ist die Tankbelüftung verstopft)

 

Der Fehler Raildrucksensor lässt auf Kraftstoffmangel schliessen, denn wenn kein Kraftstoff da ist kann auch kein Raildruck da sein.

Der Fehler Raildrucksensor lässt nicht auf die Wegfahrsperre schliessen.

 

Mfg Martin