So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, meine Tochter hat voe kurzem einen Kia Sephia 1,5 mit

Kundenfrage

Hallo, meine Tochter hat voe kurzem einen Kia Sephia 1,5 mit Automatik von privat erworben. das Fz hat erst 44000 km gelaufen und ist EZ.07.2000 aus 1.Hand. Nun nach einem Tankstopp wollte die Automatik nur noch Rückwärts fahren und beim einlegen von D ist der regelrecht abgewürgt -so als wenn man beim Schalter mit angezogener Bremse anfahren will. Da meine Tochter in DK wohnt und nach einem telefonat mit ihr hatte ich geraten die Batterie abzuklemmen damit sich das Steuergerät resetet und nach ca 20 Minuten abgeklemmter Batterie funktionierte es wieder. Der Fehler ist dann noch mal aufgetreten und nsch der gleichen Prozedur wieder funktionsfähig. Ist da eventuell das Steuergerät defekt ???
Gruß Hans-Werner Christophersen - Viöl ( Nordfriesland )
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag :)

Ein Fehlerhaftes Steuergerät kommt bei diesem Phänomen natürlich in Frage, allerdings kann auch gut eine fehlerhafte Magnetventileinheit ursächlich sein.

Die Getriebesteuerung ist in die Eigendiagnose des Kia eingebunden und verfügt über einen Fehlerspeicher. Der Fehler sollte trotz abklemmen der Batterie noch gespeichert sein, daher sollte Ihre Tochter einmal die Kia Werkstatt (!) zum Auslesen des Fehlerspeichers aufsuchen.
Ist der Fehler nicht mehr gespeichert, sollte beim nächsten Mal, wenn der Fehler auftritt, kein Reset durchgeführt werden sondern der Wagen zur nächsten Kia Werkstatt gebracht und dann ausgelesen werden, da nur so wirklich Klarheit über die Ursache erlangt werden kann.