So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Bei meinem KIA Picanto ( 3 Jahre alt!) ruckelt der Motor beim

Kundenfrage

Bei meinem KIA Picanto ( 3 Jahre alt!) ruckelt der Motor beim Fahren und die orange Kontrolleuchte (für den Katalysator?) hat zunächst geblinkt, seit heute leuchtet sie ständig. Was muß ich tun? Ich habe keinen KIA-Händler in der Nähe!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag :)

Die sog. Motorkontrolleuchte zeigt an, dass die Einspritzelektronik Ihres Kia einen Fehler erkannt und abgespeichert hat.

Dieser kann vielfältiger Natur sein, da der Motor ruckelt kommt z.B. ein Fehler an der Zündanlage, eines Sensors etc. in Frage.

Das keine Kia Werkstatt in der Nähe ist, stellt kein Problem dar. Das Datenprotokoll, mit dem das Auto über die Diagnoseschnittstelle mit dem Werkstatt-Tester komuniziert, ist genormt, sie können also zu jeder freien Werkstatt fahren und den Fehlerspeicher des KIA auslesen lassen, um das Problem eingrenzen zu können.

Bitte warten Sie jedoch nicht all zu lange damit, um Folgeschäden zu vermeiden.

:)