So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Kawasaki Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kawasaki Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir vor kurzem eine Kawasaki Z1000 Bj.2008

Kundenfrage

Hallo, ich habe mir vor kurzem eine Kawasaki Z1000 Bj.2008 gekauft km.9500 bin echt super zufrieden mit dem Bike:-) Nun habe ich seit dem Wochenende das problem das ich ab ungefähr 7000 Umdrehungen nicht mehr in den 4, 5 od. 6 Gang schalten kann, also nur bei hohen Drehzahlen?? wenn ich allerdings mit den Drehzahlen runter gehe dann komme ich wieder einwandfrei in die Gänge!! könnten Sie mir da weiter helfen und was ich da am besten tun kann???
Mfg

Bl.christian
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kawasaki Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und moin,

als erstes würde ich empfehlen, das Kupplungsspiel zu kontrollieren. Es hört sich so an, als ob am Hebel zu viel Spiel besteht. Dadurch kann die Kupplung nicht komplett ausgerückt werden und die Gangwechsel sind nicht oder schwer möglich. Der Hebel soll an der Aussenseite maximal 10mm "Luft" haben. Wenn das Spiel größer ist, an der Rändelschraube entsprechend drehen um das Spiel dementsprechend einzustellen.

Auch zu wenig Öl kann das Symptom hervorrufen. Also bitte im kalten Zustand den Ölstand prüfen.