So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Kawasaki Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kawasaki Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren! Ich habe ein Problem mit meiner Kupplung,

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren!

Ich habe ein Problem mit meiner Kupplung, ich habe den Kupplungsdeckel abgenommen und neue Lammelen eingebaut aber es tut sich nichts, was habe ich falsch gemacht, es wäre nett wenn man ein Reparaturplan hätte, für eine Andwort wäre ich Ihnen dankbar. Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Silinski [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kawasaki Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und Moin,

um welches Fahrzeug handelt es sich? Typ, Bj?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine bescheidene Frage, dauert die Antwort oder der Rat länger, dann muß ich mir ein Reparaturbuch kaufen und müßte Sie bitten, die 25EUR wieder freigeben, danke für Ihre Mühe . VN 800 Classic Baj. 1998 (Kawasaki) W.Silinski
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal,

sorry, aber ich bin hier in meiner Freizeit und bin nicht angestellt bei just-answer. Ich bitte das zu berücksichtigen.

Also, lässt sich der Kupplungshebel sehr leicht betätigen? Dann kann es sein, daß der Mitnehmer der Kupplungsbetätigungswelle nicht den Zugbolzen mitnimmt.

Eventuell kann es auch sein, daß der Druckdeckel der Kupplung (mit den 5 Schrauben und den Federn) eine Markierung besitzt, die mit einer passenden Markierung des Kuplungskorbes fluchten muss. Wenn dies nicht der Fall ist, dann steht der Deckel immer etwas ab und das Lamellenpaket wird nicht zusammen gedrückt.

Auf jeden Fall würde ich die Kupplung nochmals freilegen und beides kontrollieren.

Im übrigen kann der Kauf einer Reparaturanleitung auch nicht schaden. Ist auf Dauer günstiger... ;-)

Nichts für ungut für meine etwas späte Antwort