So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Kamera und Video
Zufriedene Kunden: 14029
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kamera und Video hier ein
Tronic ist jetzt online.

Musste von Camcorder NV-GS140 (Totalausfall) auf HC-VXF999

Beantwortete Frage:

Musste von Camcorder NV-GS140 (Totalausfall) auf HC-VXF999 umstellen. Kapiere einfach nicht, wie nun hier die Übertragung auf mein Videobearbeitungsprogramm Pinnacle STudio Plus erfolgen kann. Bisher so einfach, Kabel an DV-Anschluss und über Firewire an PC angeschlossen und schon konnten die Videos in das Schnittprogramm übertragen werden..Gibt es irgendwo eine Hilfe?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Kamera und Video
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Aktuelle PC's und Notebooks haben keinen DV-Anschluss mehr. Der Umstieg auf ein speicherkartenbasierendes Gerät ist daher auf jeden Fall sinnvoll. Die Übertragung des Filmes ist hier noch einfacher als vorher, denn für den Zugriff auf die eingelegte Speicherkarte können Sie auch jeden anderen Kartenleser verwenden. Die Kamera ist dazu nicht nötig.

Auf der folgenden Seite finden Sie ein Video von Pinnacle, in dem ab 6:00 der Import von Videos von speicherkartenbasierenden Geräten zu sehen ist: https://www.youtube.com/watch?v=Jhg1SXKxs3w&list=PL16282636700EC74C&index=7

Die Kamera wird dazu einfach mit dem USB-Kabel an den PC angeschlossen und fungiert hier wie ein Kartenleser, der als externes Gerät an den PC angeschlossen ist. Das heißt Sie können über den normalen Datei-Explorer von Windows bereits direkt auf den Speicher zugreifen und die gespeicherten Dateien kopieren, verschieben oder löschen.

Alternativ können Sie die Video-Datei, sofern sie sich auf der Speicherkarte der Kamera befindet, auch mit jeden anderen Speicherkartenleser übertragen. Sie nehmen dazu einfach die Speicherkarte aus der Kamera heraus und legen Sie in den Kartenleser Ihres PC's ein. Über die Import-Funktion von Pinnacle können Sie dann über die Schaltflächen "Arbeitsplatz" oder "Assetts suchen", zu den Videodateien navigieren und sie importieren.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit meine Beratung honoriert wird. Vielen Dank.

Tronic und weitere Experten für Kamera und Video sind bereit, Ihnen zu helfen.